The Avengers – Dr. Banners Weisheit über Bipolar

Ich war schon lange ein Fan von The Hulk, aber ich hatte die unglaubliche Weisheit von Dr. David Banner erst bemerkt, als der Film The Avengers klarstellte. In seiner Weisheit über die Bewältigung von Wut ergriff er das Geheimnis, Depression und Manie auch zu verwalten. In einem kurzen Statement hielt er den größten Fehler des aktuellen Paradigmas über die Behandlung von Bipolar fest. Leider haben die meisten es vermisst, weil sie dachten, dass es nur einer der vielen tollen Witze in dem Film war.

Die frühen Szenen im Film enthielten große Bedenken, dass Dr. Banner die Kontrolle verlieren und sich in The Hulk verwandeln würde. Tony Stark hat sogar versucht, mit ihm herumzuspielen, um zu sehen, ob er es auslösen könnte. Wie ich war Tony Stark fasziniert von dem Potential, die Macht zu nutzen, weil er wusste, dass es trotz der Beteuerungen derer möglich war, die es fürchteten. Es half, dass Tony in seinem Iron Man-Anzug die Mittel hatte, sich vor der Gefahr zu schützen, genauso wie ich Instrumente entwickelt habe, um mich selbst und andere vor den Gefahren von Depression und Manie zu schützen. Wenn Depression oder Manie zu intensiv werden, habe ich Werkzeuge, um die Intensität zu senken, ohne ins Krankenhaus eingeliefert zu werden. (Du kannst die Metaphern der Nutzung des Würfels, der unbegrenzte Macht hatte, erforschen und die Kämpfe, die jeder Charakter hatte, in den Kommentaren kontrollieren, wenn du magst.)

Später im Film gab es eine Szene, in der Dr. Banner in den Kampf eintrat, als er selbst und die anderen besorgt waren, dass er zuerst in den Hulk übergehen musste. Die Andeutung war, dass er zuerst wütend werden musste, um die Verwandlung zu machen. Dr. Banner lächelte zurück und sagte, dass das Geheimnis seiner Kontrolle ist, dass er immer wütend ist. Es war eine ziemlich lustige Linie, aber die Auswirkungen auf die Behandlung von bipolaren sind tiefgreifend. Es veranschaulicht auch, was ich seit vielen Jahren gesagt habe.

Was Dr. Banner wusste, war, dass der Versuch, seine Wut zu unterdrücken, ihm nie die Kontrolle geben würde, die er brauchte, wenn Ärger provoziert wurde. Er lernte, wütend zu sein, ohne ihm zu erlauben, ihn zu kontrollieren. Er hatte immer noch Angst, es zu weit gehen zu lassen, aber als er es verstand, lernte er sogar, wie man den Hulk nutzt und die Macht unter Kontrolle nutzt.

Diejenigen, die Depressionen und Manie nicht verstehen, denken, dass der einzige Weg, es zu kontrollieren, ist, es verschwinden zu lassen. Es funktioniert für eine Weile, aber genauso wie mit Wut für The Hulk, wenn Manie oder Depression zurückkommt, finden sie sich in der Krise wieder, ohne Bewusstsein oder Fähigkeiten, etwas dagegen zu tun. Wenn Manie, Depression, Wut, Halluzinationen, Wahnvorstellungen oder andere Manifestationen zurückkehren, entsteht Chaos, genau wie Zorn den Hulk in früheren Filmen ausgelöst hat.

Sie müssen sicherstellen, dass Sie mit einer Ebene arbeiten, die Sie steuern können. Das hat Dr. Banner gelernt und was ich seit vielen Jahren Leuten beigebracht habe. Es ist nicht notwendig, dass Dr. Banner die ganze Zeit wütend ist, sondern genug Erfahrung damit hat, um sowohl die Grenzen seiner Kontrolle als auch die Werkzeuge zu verstehen, die ihm zur Verfügung stehen. Wir lernen nicht, Dinge zu kontrollieren, indem wir sie vermeiden oder ihre Existenz leugnen. Wir lernen, indem wir die Grenzen unseres Angebotes finden und uns darin halten.

Der Fokus des Bipolar IN Order-Trainings liegt auf der Erkennung der Edge- und Lern-Tools, um beim Überqueren wieder in das System zu gelangen. Wir bringen den Menschen bei, wie sie ihr Angebot erweitern können, anstatt es zu kontrahieren. Der Fokus des alten Paradigmas ist zu versuchen, Manie und Depression verschwinden zu lassen. Das scheint keine große Veränderung zu sein, aber es ist "der Unterschied, der den Unterschied macht", wie Gregory Bateson (eine berühmte reale Person) so eloquent festgestellt hat. Unser Ansatz muss anders sein (von dem alten Paradigma, dass er weggehen sollte), aber nicht zu verschieden (wie es wäre, wenn man Depression und Manie völlig unkontrolliert gehen lassen würde).

Dr. Banner lernte, wütend zu sein, ohne seinen Ärger zu weit gehen zu lassen und ihn dazu zu bringen, wütend zu agieren wie The Hulk. Wir müssen lernen, bipolar zu sein, ohne dass es zu weit geht und die Kontrolle verliert. Sich davon zu verstecken und zu hoffen, dass es nie wieder zurückkehren wird, funktioniert nicht. Dr. Banner kannte den Unterschied. Machst du?

Ich schließe mit einem Zitat aus meinem Buch Bipolar In Order ab, das den gleichen Punkt darstellt: "Da es unmöglich ist, in Depressionen, Manie, Halluzinationen und Wahnvorstellungen zu gedeihen, werden wir nicht gelehrt, wie wir gedeihen können und werden stattdessen nur gelehrt wie man die Symptome vermeidet und in der Angst lebt, dass sie eines Tages zurückkehren könnten. "

  • Folge dem Sound
  • Leg dieses Gepäck ab
  • Anomic Homicide
  • Die Psychologie der Wettbewerbsfähigkeit
  • Ich hatte eine schlechte Kindheit. Wie kann ich ein gutes Elternteil sein?
  • 8 Tipps, um Pendler Angst zu reduzieren
  • Teen Power Struggles und Essstörungen
  • Gefängnis oder Behandlung für Menschen mit psychischen Erkrankungen?
  • Angst bei der Arbeit
  • Wenn wir uns selbst schämen
  • Müssen Jungs Grob und Tumble spielen?
  • Wenn passive Aggression die dritte Partei in deinen Beziehungen ist
  • Verhindern von Cybermobbing bei Kindern und Jugendlichen
  • Facing Trauma Mai gute Therapie sein
  • 5 Möglichkeiten, Ihr Kind zu coachen, um respektvoller zu sein
  • Sollte die Nutzung der Technologie als Notfall für die öffentliche Gesundheit erklärt werden?
  • Warum all die Aufregung um die Weltmeisterschaft?
  • Behandlung vor der Tragödie: Die Bitte einer Mutter
  • 5 Wege, Traurigkeit zu ehren, anstatt davon abzulenken
  • Wie "Westworld" die tiefen Denker unter uns entzündet
  • Wenn du dich schuldig fühlst, ist dein natürlicher Zustand
  • Wie man einen Therapeuten wählt
  • 5 Möglichkeiten Online Shaming kann blühen
  • 10 Wege, die du verursachst deine eigene Unzufriedenheit
  • Dinge, die wir Criminal Defense Anwälte sagen würden
  • Fähigkeit zu lieben
  • Warum Kunden oft nicht bekommen, was sie wollen
  • Behalte Hoffnung, keine Angst am Leben
  • Kyle Shutt heiratet seine Kunst
  • Akzeptieren
  • Wie weißt du, wann es zu früh ist, weiterzugehen?
  • Was Liebe sein kann
  • Liebevolle Praxis
  • Die Kontrolle über Ihre Wut übernehmen
  • Tränen der Freude, Tränen der Trauer
  • Leben mit Einsamkeit