Entgiftungsserie Teil 2: Kaffee

Kaffee schwarz, gerade hoch!

Soll ich einen Kaffee-Einlauf machen?

Viele meiner Kunden fragen mich nach der Verwendung verschiedener Entgiftungsmethoden, einschließlich Kaffee-Einläufe. Im Folgenden stelle ich die Forschung, die Begründung und den Ansatz zur Verwendung eines Kaffee-Einlaufs für körperliches und emotionales Wohlbefinden vor. Wie bei allen Therapien sollte man Entgiftungsprotokolle in Zusammenarbeit mit einem Gesundheitsfachmann durchführen, der den Nutzen oder die Nachteile in einem bestimmten Fall beurteilen kann.

Indigene Völker haben lange Einläufe für gesundheitliche oder religiöse Zwecke verwendet, wobei sie oft Tierhäute, Blasen oder Hörner verwendeten, um die flüssigen oder verflüssigten Pflanzenstoffe zu halten. Substanzen, die in das Rektum eingeführt werden, wandern in den Dickdarm, wo sie über die Darmwand in den Blutkreislauf aufgenommen werden.

Einläufe sind ein direkter Weg, um verschiedene Substanzen aufzunehmen. Drs. Marshall und Thompson diskutierten im New England Journal of Medicine (1932) über die Anwendung der Kolonbewässerung für “mentale Zustände”. Es gibt viele Arten von Klistieren, die Menschen verwenden können, aber einer der effektivsten Einläufe ist der Kaffee Klistier.

Kaffee-Einläufe helfen Leber und Gallenblase Funktion

Der Kaffee-Einlauf wird hauptsächlich zur Entgiftung der Leber / Gallenblase verwendet, obwohl der Weg durch den Darm verläuft. Kaffee-Einläufe sind eine wirkungsvolle Methode der Entgiftung und ermöglichen eine “Dialyse des Blutes über die Darmwand” (Walker, 2001, S. 49).

By Jiju Kurian Punnoose CC

Quelle: Von Jiju Kurian Punnoose CC

Kaffee-Einläufe unterstützen die Leberfunktion; Sie verdünnen Gallenflüssigkeit, erweitern Blutgefäße, verringern die Entzündung des Darms und fördern die Gluthianon-S-Transferase, wodurch der Leberentgiftungsweg der Phase 2 erleichtert wird. Während manchmal von den Uninformierten lächerlich gemacht wurde, wurden Kaffee-Einläufe bis vor kurzem in die Bibel der Medizin aufgenommen, das Merck Handbuch für Diagnose und Therapie (Gonzalez & Issacs, 1999).

Einläufe fördern ein Gefühl der Entspannung

Kaffee-Einläufe fördern ein Gefühl der Entspannung, reduzieren den Schmerz signifikant und fördern das Wohlbefinden durch Stimulation der parasympathischen Reaktion (N. Gonzalez, persönliche Mitteilung, 23. Juni 2002). In meiner klinischen Praxis empfehle ich sie fast allen meinen Kunden. Jedoch können einige Personen, die sexuell missbraucht wurden oder als Kinder mißbilligende Toilettentrainingspraktiken hatten oder die konditioniert waren, zu glauben, daß sie ihren After berühren, vermieden werden sollten oder die negative Assoziationen mit einer Stuhlausscheidung haben, gegen diese Form der Entgiftung resistent sein und muss nicht unter Druck gesetzt werden, kann aber beruhigt werden. In diesen Fällen muss nach Diskussion und technischer Anleitung für jeden Einzelnen eine persönliche Entscheidung darüber getroffen werden, ob mit dieser Entgiftungsmethode fortgefahren werden soll. Nicht jeder wird sich dafür entscheiden und das sollte vollkommen akzeptabel sein.

Anleitung

Bereiten Sie einen komfortablen Platz in Ihrem Badezimmer vor. Dies kann ein dicker Teppich mit einem Handtuch und ein Kissen für den Kopf bedeckt sein. (Sobald Sie in der Lage sind, die Retention der Flüssigkeit zu kontrollieren, können Sie sich im Bad “auffüllen” und mit einem Handtuch auf dem Bett Platz nehmen, wo Sie sich während des Klysmas ausruhen können). Sobald der Prozess reibungslos verläuft, sagen mir die Leute, dass sie einen Podcast hören oder mit Freunden am Telefon chatten oder ein Video anschauen, etwas lesen oder sich ausruhen und während des Einlaufs meditieren.

Bereiten Sie einen Liter (1 Liter) Kaffee mit zwei Esslöffeln Bio-Kaffeesatz pro Liter nicht chloriertem Wasser vor. Das Wasser sollte gereinigt und nicht aus dem Wasserhahn verwendet werden, es sei denn, es wird zuerst gefiltert. Entkoffeinierter Kaffee funktioniert nicht für Einläufe. Decaf enthält nicht das Cafestol, das erforderlich ist, um die Leberreinigung zu beeinflussen. Der Kaffee sollte in einer Edelstahl- oder Glaskaffeemaschine hergestellt werden. Aluminium wird nicht empfohlen, da Aluminium ein giftiges Metall ist und während des Trinkens in den Kaffee eindringen kann. Verwenden Sie keine Papierfilter, da sie Cafestol entfernen. “Cowboy coffee” ist eine einfache Art, Ihre Klistierpräparation zu machen. Sie können einen Teelöffel ungeschwefer Blackstrap Melasse zu jedem Quart Kaffee hinzufügen, während der Kaffee heiß ist; Die Melasse hilft bei der Aufrechterhaltung der Einläufe, obwohl einige Melasse nicht hinzufügen müssen. Für die Effizienz, machen Sie ein Viertel dieser Kaffeemischung im Voraus und bewahren Sie es im Kühlschrank auf. Halten Sie einen Elektrotopf im Badezimmer, um Wasser nach Bedarf zu erhitzen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Verhältnisse richtig beurteilen, um die korrekte Stärke beizubehalten. Der Kaffee wird am besten bei Körpertemperatur verwendet. Wenn es über Nacht zu viel abkühlt, fügen Sie etwas heißes Wasser hinzu, bevor Sie es verwenden.

Wenn du dich darauf vorbereitest, den Einlauf zu nehmen, lege dich auf deine linke Seite und schmiere den Schlauch und den Anus mit einem Gleitmittel wie KY-Gelee. Setzen Sie das Doppelrohr (28 French Colon Tube) langsam 12 bis 18 (und nie mehr als 18) Zoll in das Rektum. Wenn etwas aus der Röhre austritt, kommt dies normalerweise von der Stelle, an der die Hartplastikröhre an der Dickdarmröhre befestigt ist. Am Ende der harten Plastikröhre des Klistierbeutels befinden sich normalerweise zwei Löcher, eines am Ende und eines an der Seite. Schneiden Sie das Ende ab, so dass nur ein Loch am Ende der Röhre ist. Dies ist in der Regel, wo das Leck kommt. Lassen Sie den Stopfen los und lassen Sie etwa einen halben Liter Kaffee langsam einströmen, dann klemmen Sie erneut. Wenn der Kaffee nicht fließt, bedeutet dies normalerweise, dass ein Knick in der Tube ist, und Sie müssen die Dickdarmröhre zurückziehen und neu einlegen. Manchmal ist es ratsam, etwas Flüssigkeit aufzunehmen und sofort in der Toilette freizugeben, um den gesammelten Abfall im Rektum auszuspülen. Dies ermöglicht dann eine einfachere Aufbewahrung. Am Anfang kann es schwierig sein, den Einlauf beizubehalten. Wenn dies der Fall ist, beginnen Sie mit einer halben Tasse und erhöhen Sie die Menge, wenn Sie sich an den Prozess gewöhnt haben. Bewahren Sie den Kaffee zehn Minuten lang auf, bevor Sie ihn ausstoßen. Halten Sie die Einläufe nicht länger als fünfzehn Minuten. Wiederhole den Einlauf und halte weitere zehn Minuten. Machen Sie zwei Dosen, die jeweils aus einem halben Liter Bier bestehen, zehn Minuten lang am Morgen. Wenn Sie dies am Nachmittag tun, tun Sie das nicht nach 15 Uhr.

Wenn Sie nach den ersten Sitzungen nervös sind oder Schwierigkeiten beim Einschlafen haben, machen Sie den Kaffee zu stark. Für beste Effekte den Kaffee Einlauf täglich. Machen Sie es zu einem Teil Ihrer Selbstversorgung.

Vorsicht

Denken Sie daran, dass Sie wie bei allen Therapien Entgiftungsprotokolle in Zusammenarbeit mit einem Gesundheitsfachmann durchführen sollten, der den Nutzen oder die Nachteile für Ihren speziellen Fall einschätzen kann.

Verweise

Gonzalez, NJ, & Issacs, L. (1999). Evaluation der pankreatischen proteolytischen Enzym Behandlung von Adenokarzinom der Bauchspeicheldrüse, mit Unterstützung der Ernährung und Entgiftung. Ernährung und Krebs, 33 (2), 117-124.

Marshall, HK, und Thompson, CE (1932). Darmspülung bei der Behandlung von Geisteskrankheiten. New England Journal of Medicine, 207, 454-457.

Walker, M. (2001). Entgiftung der Leber mit Kaffee-Einläufen, wie sie in der Gerson-Therapie angewendet werden. Townsend Brief für Ärzte und Patienten, 216, 46-50.

  • Faschismus oder Nicht-Faschismus?
  • Der glückliche, gesunde Narzisst
  • Die emotionale Topografie des Kummers
  • Warum sagt Bill Clinton immer wieder schöne Dinge über John McCain?
  • Der Konflikt über Russland und Trump Familienwerte
  • Ein Weg, auf den religiöser Glaube ankommt
  • So verwalten Sie Mitarbeiter mit ADD / ADHS
  • Auf der Suche nach dem Topless Classroom
  • Elternschaft: Wie man gute (und sichere) Kinder in diesen Tagen aufzieht
  • Die Bewertung kann ziemlich gut sein
  • Schulreform Teil 2: Fragen und Kommentare
  • Wie beeinflussen deine Gene die emotionale Sensibilität?
  • Bedienungsanleitung für Despoten und Diktatoren: 7 Schritte, um Ihre Macht zu erhöhen
  • Gesundheit und Glück vom spirituellen Leben
  • Ist es besser zu glauben, dass das Universum fair oder unfair ist?
  • Warum du deine Beziehung verlässt, wird es verbessern
  • Ein Bully's Brain Percives Unterordnen von anderen als "Belohnung"
  • 10 Möglichkeiten, Ihren Hund glücklicher und zufriedener zu machen
  • Tech-Abschluss oder Liberal Arts? Wir vermissen den Punkt!
  • Die Kraft des Gebens - in Aktion
  • Wie sieht das Vertrauen bei der Arbeit aus?
  • Wie man einen Therapeuten befragt
  • Deine Weltanschauung ist deine größte Stärke
  • Weder ein Patient noch ein Kunde
  • Kulturelles Bewusstsein
  • Verschwindende Großmütter und der Niedergang der Empathie
  • Werden wir gute Bürger ansprechen?
  • Die Weisheit der Spontaneität (Teil 1)
  • Grobe Auswertungen von Kursauswertungen
  • Spiel der Vergebung
  • Gail Hornstein über Ich-Erzählungen des Wahnsinns
  • Die logische Genealogie von Mr. Spock
  • Gibt es eine Replikationskrise in der experimentellen Psychologie?
  • Wie Psychotherapie funktioniert
  • Wir haben für jeden etwas: den Barnum-Effekt
  • Kosmologische Evolution und die Zukunft des Lebens