Die Liste Ranking Rassen nach Beliebtheit ist jetzt verfügbar

Der American Kennel Club ist jetzt 127 Jahre alt und hat für die meiste Zeit seiner Geschichte eine jährliche Auflistung von Amerikas beliebtesten reinrassigen Hunderassen basierend auf ihren jährlichen Registrierungsnummern veröffentlicht. Die Liste für 2010 ist gerade erschienen.

AKC American Kennel Club breed popularity rank ranking

In diesem Jahr – zum 20. Jahr in Folge – liegt der Labrador Retriever an der Spitze der Beliebtheitsskala und übertrifft die anderen Hunde in den Top 10 deutlich. Bemerkenswerterweise ist die Beliebtheit der Top 10 relativ stabil. Vergleichen Sie zum Beispiel die Top-10-Rassen von 2010 unten aufgeführt, mit den Top 10 von fünf Jahren zuvor. Die einzige große Veränderung in den fünf Jahren ist, dass der Bulldog jetzt in den Top 10 auftaucht, während der Zwergschnauzer aus dieser Elitegruppe auf den 12. Platz abgerutscht ist. Die anderen neun Rassen bleiben die gleichen, nur ein bisschen drängeln, sich einen Rang hinauf oder hinunter bewegen

Die Top 10 Rassen von 2010 sind :

1. Labrador Retriever

2. Deutsche Schäferhunde

3. Yorkshire Terrier

4. Beagles

5. Golden Retriever

6. Bulldogge

7. Boxer

8. Dackel

9. Pudel

10. Shih Tzus

Die Top 10 Rassen 2006 waren:

1. Labrador Retriever

2. Yorkshire Terrier

3. Deutsche Schäferhunde

4. Golden Retriever

5. Beagles

6. Dackel

7. Boxer

8. Pudel

9. Shih Tzus

10. Zwergschnauzer

Es ist wichtig zu beachten, dass ein niedriges Ranking nicht unbedingt bedeutet, dass mit einer Hunderasse etwas nicht in Ordnung ist. Zum Beispiel, der amerikanische Foxhound rangiert an zweiter Stelle von unten, dennoch ist es ein bemerkenswert sozialer Hund und wohl einer der schönsten Sporthunde. Der Otterhound, ein freundlicher, zotteliger Clown eines Hundes, der bei allen Hunden den besten Sinn für Humor hat, rangiert auf dem sechsten Platz.

Wenn Sie wissen wollen, wo Ihr Hund in der Beliebtheit rangiert, habe ich den gesamten Satz von 167 Hunderassen aufgeführt.

Das komplette Ranking der 2010 AKC Hunde Registrierungen

Rang Rasse

1. Labrador-Retriever

2. Deutsche Schäferhunde

3. Yorkshire Terrier

4. Beagles

5. Golden Retriever

6. Bulldoggen

7. Boxer

8. Dackel

9. Pudel

10. Shih Tzu

11. Rottweiler

12. Zwergschnauzer

13. Chihuahuas

14. Dobermann Pinscher

15. Pommern

16. Deutsche Kurzhaarige Zeiger

17. Deutsche Doggen

18. Sibirische Huskies

19. Shetland Sheepdogs

20. Boston Terrier

21. Französische Bulldoggen

22. Maltesisch

23. Cavalier King Charles Spaniels

24. Möpse

25. Cocker Spaniels

26. Australische Schäferhunde

27. Pembroke Welsh Corgis

28. Mastiffs

29. Englische Springer Spaniels

30. Brittany

31. Havaneser

32. Weimaraner

33. Leonberger

34. West Highland White Terrier

35. Papillons

36. Basset Hounds

37. Bichons Frises

38. Collies

39. Berner Sennenhunde

40. Zwergpinscher

41. Vizslas

42. Bullmastiffs

43. Bluthunde

44. Neufundländer

45. Bernhardiner

46. ​​Rhodesian Ridgebacks

47. Border Collies

48. Chesapeake Bay Retriever

49. Akitas

50. Chinesischer Shar-Pei

51. Stock Corso

52. Schottische Terrier

53. Bullterrier

54. Airedale Terrier

55. Portugiesische Wasserhunde

56. Steinhaufen Terrier

57. Chinese Crested

58. Alaskische Malamuten

59. Weich beschichtete Wheaten Terrier

60. Whippets

61. Pekingese

62. Lhasa Apsos

63. Shiba Inu

64. Australische Viehhunde

65. Chow Chows

66. Englisch Cocker Spaniels

67. Italienische Windhunde

68. Bordeauxdoggen

69. Dalmatiner

70. American Staffordshire Terrier

71. Große Pyrenäen

72. Samojeden

73. Deutsche Wirehaired Pointers

74. Staffordshire-Bullterrier

75. Japanisches Chin

76. Belgischer Malinois

77. Irish Setter

78. Seidige Terrier

79. Irische Wolfshunde

80. Brüsseler Griffons

81. Alte englische Schäferhunde

82. Isländische Schäferhunde

83. Border Terrier

84. Cardigan Welsh Corgis

85. Bouviers des Flandres

86. Afghanische Hunde

87. Keeshonden

88. Große Schweizer Sennenhunde

89. Basenjis

90. Tibet Terrier

91. Black and Tan Coonhounds

92. Parson Russell Terrier

93. Wirehaired Pointing Griffons

94. Riesenschnauzer

95. Standardschnauzer

96. Barsois

97. Draht Fox Terrier

98. Gordon-Setzer

99. Spielzeug Fox Terrier

100. Norwich Terrier

101. Englische Setzer

102. Schipperke

103. Flat-Coated Retriever

104. Tibetanische Spaniels

105. Welsh Terrier

106. Norwegische Elkhounds

107. Nova Scotia Duck Tolling Retriever

108. Belgier Tervuren

109. Anatolische Schäferhunde

110. Glatte Fox Terrier

111. Zeiger

112. Bärtige Collies

113. Neapolitanische Mastiffs

114. Amerikanische Eskimohunde

115. Salukis

116. Belgische Schäferhunde

117. Norfolk Terrier

118. Spinoni Italiani

119. Bluetick Coonhounds

120. Kerry Blue Terrier

121. Manchester Terrier

122. Redbone Coonhounds

123. Australische Terrier

124. Tibetanische Mastiffs

125. Briards

126. Englische Toy Spaniels

127. Welsh Springer Spaniels

128. Irische Terrier

129. Petits Bassets Griffons Vendeens

130. Miniatur-Bullterrier

131. Clumber Spaniels

132. Feldspaniel

133. Boykin Spaniels

134. Plots

135. Schwarze Russische Terrier

136. Affenpinscher

137. Lakeland Terrier

138. Deutsche Pinscher

139. Windhunde

140. Bedlington Terrier

141. Schottische Deerhounds

142. Schwedisches Vallhunds

143. Amerikanische Wasserspaniels

144. Kuvaszok

145. Pulik

146. Curly-Coated Retriever

147. Löwchen

148. Irische Wasserspaniels

149. Polnische Tiefland-Schäferhunde

150. Irische Rote und Weiße Setzer

151. Ibizanische Jagdhunde

152. Sealyham Terrier

153. Beaucerons

154. Komondorok

155. Sussex Spaniels

156. Pharao-Hunde

157. Glen of Imaal Terrier

158. Finnischer Spitz

159. Norwegischer Buhunds

160. Skye Terrier

161. Otterhunde

162. Pyrenäen-Hirten

163. Canaan Hunde

164. Dandie Dinmont Terrier

165. Harriers

166. Amerikanische Foxhounds

167. Englische Foxhounds

Stanley Coren ist der Autor vieler Bücher einschließlich: Born to Bark, der moderne Hund, warum haben Hunde nasse Nasen? Die Pawprints der Geschichte, wie Hunde denken, wie man Hund spricht, warum wir die Hunde lieben, die wir tun, was wissen Hunde? Die Intelligenz der Hunde, warum verhält sich mein Hund so? Hunde für Dummies, Schlafdiebe, das Linkshändersyndrom verstehen

Copyright SC Psychological Enterprises Ltd. Darf nicht nachgedruckt oder ohne Genehmigung wiederveröffentlicht werden

  • Stephen Colbert geht zur Kunsttherapie
  • Wie man mit schwierigen und aggressiven Leuten verhandelt
  • Da unsere Schande Klebstoff ist, können wir lernen, es zu umarmen?
  • Was zu tun ist, wenn der Freund deiner Tochter ein Bully ist
  • Meine Top 10 Job Interview Tipps
  • Das Geheimnis hinter dem Lachen der Frauen
  • Ist Lehrtoleranz die Lösung oder das Problem?
  • Das Geheimnis des guten Sex
  • Es ist die Saison für Familiendrama
  • Drehe die Seiten, um das Verlangen zu erhöhen
  • Möchten Sie über das Schreiben lesen?
  • Mit wem kann ich schlafen?
  • Schöne Gedanken werden 50
  • Unvollkommenheit macht Prominente (und uns alle) liebenswerter
  • 10 Zeichen Du bist in einer Beziehung mit einem Passiv-Aggressiv
  • Baby Boomers, Generation X, Millennials: Sind die Stärken rückläufig?
  • Auf Empathie laufen
  • 13 Lektionen für das Altern Well-Lektion 7
  • Repariere deine Beziehung mit deiner Mutter
  • Jungen und junge Männer: Eine neue Sache für die Liberalen
  • Was zu tun ist, wenn das Leben kurz ist
  • 13 Lektionen für das Altern gut - Lektion 1
  • Alexander Owens 'Kampf gegen Neurofibromatose
  • Was ist, wenn deine Mutter einen Knochen in der Nase hat?
  • Ist es ein psychisches Gesundheitsproblem? Oder nur Pubertät?
  • Umgang mit Missgeschick von "Inside Out"
  • Gebrochenes Herz? Werfen Sie eine Scheidungsparty!
  • Zehn Wege, um ein besserer Freund zu werden
  • Die ganze Zeit besser werden
  • Zum Welt-Aids-Tag: Die Macht unserer Gemeinschaft in Anspruch nehmen
  • Wie man Stress reduziert
  • Glück braucht eine Einladung, Misery Barges In
  • Das Mysterium aus den Mysterien des Schreibens nehmen
  • Porno in der Öffentlichkeit ansehen: Ist es immer in Ordnung?
  • Car Talk: Warum Ihr alternder Elternteil die Schlüssel nicht übergeben kann
  • Der beste Weg, um mit Verlegenheit umzugehen