Zunehmendes Glück für Unternehmen und Introvertierte

Frans Johansson ist der Autor von The Click Moment: Chancen in einer unvorhersehbaren Welt ergreifen. Vergessen Sie nicht, Teil eins meines Interviews mit Frans zu lesen. In diesem zweiten Teil des Interviews erzählt Johansson, wie Unternehmen und Introvertierte ihr Glück erhöhen können.

Wie können Organisationen den Klick-Moment nutzen?
Machen Sie es zu einer Politik, "das Vorhersehbare abzulehnen". Immer wenn jemand in meiner Firma mir etwas bringt, wenn es vorhersehbar riecht, mag es zu diesem Zeitpunkt die richtige Wahl sein, aber mein erster Instinkt wird sein, es abzulehnen und zu versuchen, zu kommen mit etwas anderem. Indem es zu einer Richtlinie gemacht wird, ist es einfacher für die Leute, dies zu tun. Indem Sie das Voraussagbare ablehnen, laden Sie durch das Design eine Chance ein.

Wie können Individuen eine Chance durch Design einladen?
Ihrer Neugier folgen. Ich denke, es ist schwieriger für die Leute, herauszufinden, wie es geht. Sie mögen neugierig sein, aber wir beschränken uns auf das Sirenenlied der Arbeit. Es braucht Übung, um Ihrer Neugier nachzugehen.

Wenn Sie niemanden kennen, ist Ihre Chance auf ein unerwartetes Treffen gering. Daraus folgt, dass, wenn Sie viele Menschen kennen, Sie das erhöhen, solange diese Menschen nicht nur die erwarteten Menschen sind. Das ist es, worauf ich stoße – du kannst hart arbeiten und dich nicht dem Zufall aussetzen. Du kannst eine Menge Leute kennenlernen und dich dem Zufall nicht aussetzen. Sie können eine Fähigkeit haben, aber nicht auf irgendeine Art von überraschender Art und Weise verwenden.

Es muss ein Element der Überraschung oder des Unerwarteten geben.
Genau.

Viele Möglichkeiten, Zufälligkeit einzufangen, wie mit zufälligen Menschen zu reden, sind auf extrovertierte Menschen ausgerichtet. Hast du einen Tipp für Introvertierte?
Ich habe Leute getroffen, die sagten, dass es eine gute Übung sei, extrovertierter, aufgeschlossener zu sein und mehr zu erreichen. Für einige könnte das funktionieren. Aber ich glaube auch, dass du am effektivsten bist, wenn du authentisch bist. Du bist also nicht diejenige, die mit der Person, die neben dir auf einem Flugzeugsitz sitzt, sprechen wird. Fein!

Mein Rat ist, andere Wege zu finden, das Unerwartete einzuführen. Fragen Sie sich, woher bekommen Sie Ihre anderen Einsichten und Ideen? Du musst sie nicht einfach von Leuten bekommen. Schau dir an, was du liest, welche Webseiten du gehst, wessen Twitter-Feed du verfolgst oder was du verwendest, um Einblicke zu bekommen. Seien Sie sicher, dass Sie sie mischen, um sich unerwarteten Einsichten zu öffnen.

  • Testen Sie Ihre praktische emotionale Intelligenz
  • Eine kurze Anleitung zur Replikationskrise in der Psychologie
  • Coaching des Uncoachable Executive
  • Die überraschende Kraft der Körpersprache
  • Sieben Gründe, warum wir von der Nummer Sieben fasziniert sind
  • Die zentrale Herausforderung des Managements
  • Top 10 Dinge, die alle College-Studenten tun sollten
  • Drei Wege, um deine Geschichte umzuschreiben und die Zukunft zu umarmen
  • Die Rolle des Humanismus in einer "politischen Revolution"
  • Neurowissenschaftler präzisieren, wie wir Wörter beim Lesen visualisieren
  • Es ist nicht meine Schuld. Die tausendjährige Antwort auf alles!
  • Hat Trump eine moralische Panik erzeugt, um gewählt zu werden?
  • 6 Rote Flaggen, auf die man in jeder Beziehung achten sollte
  • Einige Bedenken hinsichtlich der Regulierung von Wissenschaftlern durch Vorregistrierung
  • Was ist dein Major? Der Wert der freien Künste heute
  • Zwei Dinge, die Sie brauchen (und eine Sie nicht) für eine glückliche Ehe
  • Die Funtastic Fotografie von Pierre Beteille
  • Ein perfektes "Match" ist nicht immer ein gesunder Partner
  • Ist Offline Sexier?
  • Wer liebt den neuen Papst nicht?
  • Angst vor dem Fliegen in 140 Zeichen oder weniger
  • Warum Menschen an Weihnachten deprimiert werden
  • Die Psychologie der Vergebung
  • Warum scheinen Bad Leader immer zu gewinnen?
  • Ist Twitter der ultimative Schöpfungsmörder?
  • Wenn dieser Moment genug ist
  • Psychotherapie kann Ihre "Gut-Gehirn-Achse" dramatisch verbessern
  • Mobbing, Identität und die "Flucht aus der Freiheit"
  • Sag es weiter: Präsidenten Debatten und verbaler Missbrauch
  • Investoren folgen der Masse
  • Clay Routledge: Der religiöse Geist ist im Herzen
  • Sie wollen die Beratung von Paaren, aber Ihr Partner nicht
  • Aerobe Aktivität stimuliert Neurogenese (Geburt von Neuronen)
  • Die beängstigende Wahrheit über Aufschub
  • Können Sie den Geist Ihres Partners lesen?
  • Warum brauchen wir mehr empathische und mitfühlende Führungskräfte?