Wie viele von Ihnen wissen

Wie viele von Ihnen wissen, hatte ich letztes Jahr eine totale Thyreoidektomie wegen Schilddrüsenkrebs. Mein Schilddrüsenspiegel ist immer noch niedrig, aber langsam mit Medikamenten wieder normal. Eines der wichtigsten Symptome von Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion) ist Gewichtszunahme. Dies hat insbesondere eine interessante Reise für mich geschaffen.

Als Kind sah ich meine wunderbare Mutter mit ihrer Größe kämpfen, als sie älter wurde. Sie war nicht glücklich mit den Veränderungen an ihrem Körper und sprach ihre Bestürzung (und Ekel) aus. Ich erinnere mich, dass sie zu mir sagte: "Sei niemals so, Shoshana. Werden Sie niemals so fett wie ich. «Sie sagte es auf eine beschützende Weise, um zu sagen, dass sie nicht wollte, dass ich mit mir selbst unzufrieden war wie mit sich selbst. Ohne es zu wissen, machten ihre Worte Eindruck und sie kamen zurück, um mich im vergangenen Jahr zu verfolgen.

Obwohl ich mich nie in die weit verbreiteten Vorurteile unserer Gesellschaft einmischte, genoss ich auch mein ganzes Erwachsenenleben eine Größe 2, also musste ich diesen Wert nie selbst auf die Probe stellen. Selbst wenn ich schwanger war, war der einzige Teil von mir, der wuchs, mein Bauch, und er wuchs geradeaus – niemand konnte mir sagen, dass ich von hinten schwanger war. Ich blieb schlank und fit und ließ das Babygewicht im Krankenhaus fallen, bevor ich nach Hause kam. Während des letzten Jahres hat es mich sehr überrascht, dass ich, während ich meinen größeren Körper ansah, mich dabei ertappte, wie ich die Selbstkritik meiner Mutter widerspiegelte (kein Wortspiel beabsichtigt).

Ich habe keine Ahnung, ob meine Größe hier bleiben wird, ob ich mich zurückziehe oder irgendwo dazwischen komme. Meine Energie kehrt zurück und es ist einfacher und macht mehr Spaß, wieder zu schwimmen und zu tanzen, was einen gewissen Fettverlust fördern könnte. Aber was auch immer, ich freue mich berichten zu können, dass diese Erfahrung mir die Möglichkeit gegeben hat, das Urteil, das lauerte, loszuwerden – niemals für andere, aber anscheinend für mich selbst. Als Therapeut bin ich ein großer Fan von "Walking the Talk", und das vermittle ich meinen Klienten. Doppelte Standards funktionieren nicht. Wenn Kritik für andere, die Sie lieben, nicht in Ordnung ist, ist es auch für Sie nicht erlaubt. Ich werde nicht lügen – es war zunächst eine Herausforderung. Aber im letzten Jahr habe ich gelernt, meinen veränderten Körper schön zu kleiden und zu schmücken. Ich kann und werde es schätzen, egal welche Größe. Es ist ein Glaube, den ich immer beibehalten habe, und jetzt kann ich ihn auf alle anwenden, auch auf mich.

Dr. Shosh
www.DrShosh.com

Related of "Wie viele von Ihnen wissen"