Was wollen Männer?

In dem Buch Game Plan diskutieren die Autoren Alan Lynme, David Powell und Stephen Andrew geschlechtsspezifische Behandlung für Männer. Obwohl seit Jahrzehnten geschlechtsspezifische Behandlung existiert, ist die Idee geschlechtsspezifischer Behandlungsmodalitäten für Männer und Frauen in den letzten Jahren "erwachsen geworden". Arbeiten wie das "Seeking Safety" -Modell für die Traumaversorgung und Autoren wie Stephanie Covington haben Themen für Frauen in der Behandlung aufgezeigt, insbesondere diejenigen, die sich in der Suchthilfe befinden. Die Behandlungsprobleme von Männern sind jedoch ein relativ unerforschtes Thema. Eine grundlegende Voraussetzung ist, dass es bei der Arbeit mit Männern, in der Genesung von der Sucht, ratsam ist, "in die Hintertür zu treten", wenn man Gefühle anspricht. Back-Door-Ansätze können verschiedene Methoden für Screening und Bewertung, die wichtigsten männlichen Themen im Zusammenhang mit Emotionen, Sexualität, Arbeit, Geld, Elternschaft, etc. umfassen. Game Plan bietet verschiedene Ansätze bei der Behandlung von Männern, wie Motivationstherapie, 12-Schritte-Programme und die Verwendung einer breiten Palette von Behandlungsressourcen: Hausaufgaben, nicht wettbewerbsfähige Spiele und Aktivitäten, Videoarbeit, Bibliotherapie, Kunst als therapeutisches Werkzeug, Fragebögen und Poesie.

Auch als Sears Craftsman Toolbox gibt es eine Vielzahl von Farben und Größen, also zu sehr die Behandlung von Männern. Wie die meisten Frauen nur allzu gut wissen, muss ein Mann oft halb tot sein, um die Hilfe eines Phsikers zu sehen. Eine Schlüsselfrage bei der Behandlung von Männern ist also: "Warum jetzt?" Ein Therapeut, der mit Männern arbeitet, braucht eine breite Palette an Hilfsmitteln für Männer, weil Männer sich oft dagegen wehren, Hilfe zu bekommen – schließlich ist die Botschaft, die wir bekommen, nicht gefragt für Hilfe (oder Richtungen).

Ein längeres Gespräch ist notwendig, um herauszufinden, welche Werkzeuge am besten mit der Behandlung von Männern und ihren Süchten funktionieren. Game Plan ist ein guter Ort, um diese Konversation zu beginnen

Related of "Was wollen Männer?"