Vlog: Bauen Sie Selbstwertgefühl bei Ihren jungen Athleten auf

CC0
Quelle: CC0

Das Selbstwertgefühl Ihrer Kinder aufzubauen ist eine der wichtigsten Entwicklungsaufgaben, die Sie ihnen bieten können. Wie die Fülle der Forschung gezeigt hat, ist das Selbstwertgefühl entscheidend für die Entwicklung von Kindern zu erfolgreichen, glücklichen und beitragenden Erwachsenen.

Sport ist ein Ort, an dem Kinder Erfahrungen und Herausforderungen ausgesetzt sind, die ein gesundes und belastbares Selbstwertgefühl fördern können. Sportliche Fähigkeiten zu entwickeln, zu konkurrieren, als Team zu arbeiten, ihren Trainern zuzuhören und, ja, sowohl Erfolg als auch Misserfolg zu haben, sind Gelegenheiten, um das Selbstgefühl der Kinder und das Selbstwertgefühl zu steigern.

Eltern können eine wichtige Rolle bei den Auswirkungen des Sports auf ihre jungen Athleten spielen. Hier sind einige wichtige Dinge, die Eltern tun können.

Bieten Sie Ihren Kindern schon in jungen Jahren die Möglichkeit, Sport zu treiben. Je eher sie sich im Sport engagieren können, desto schneller und wirkungsvoller wird ihr Selbstwertgefühl positiv beeinflusst.

Erlaube deinen Kindern Erfolg zu haben. Dieser Vorschlag bedeutet nicht nur Gewinnen, sondern bereits in jungen Jahren hilft ein Schwerpunkt auf der Entwicklung und Verbesserung von Fähigkeiten, ein Gefühl von Kompetenz in sich selbst und ein Gefühl des Vertrauens in das zu entwickeln, von dem sie glauben, dass er in der Lage ist, als Sportler und Sportler zu handeln als Menschen.

Lass deine Kinder scheitern. In diesen Tagen scheint es, dass Eltern Angst davor haben, dass ihre Kinder scheitern, also geben sie ihnen leichte Gewinne oder beschuldigen Fehler. Dennoch ist es für die Entwicklung eines gesunden Selbstwertgefühls wichtig, mit Scheitern umzugehen, weil es Kindern zeigt, dass Scheitern nicht nur nicht schlecht ist, sondern auch wichtig für Wachstum und späteren Erfolg.

Risikobereitschaft fördern. Wenn Kinder vernünftige Risiken eingehen, lernen sie, dass sich Risiken nicht immer auszahlen und dass ein echter Erfolg nicht ohne ein Risiko eintreten kann. Wenn sie in ihr Selbstwertgefühl "hineingebacken" sind, sind Kinder bereit, Risiken einzugehen, um erfolgreich zu sein.

Geben Sie Ihren Kindern das Eigentum an ihrer sportlichen Beteiligung. Wenn Sie sie altersentsprechende Entscheidungen treffen lassen, entwickeln sie einen wesentlichen Aspekt des Selbstwertgefühls, nämlich, dass sie über ihr Leben hinweg (Kontrolle) über ihr Leben verfügen.

Konzentrieren Sie sich eher auf den Prozess als auf die Ergebnisse. Eine zu frühe Betonung der Ergebnisse kann zu Angst vor Versagen und unsicherem Selbstwertgefühl führen. Wenn Sie über ihre Bemühungen, ihre Leistung und ihren Spaß an ihrem Sport sprechen, bekommen sie die Botschaft, dass dies der Prozess ist, der am wichtigsten ist (im Gegensatz zu dem, was unsere Jugendsportkultur oft vermittelt). Darüber hinaus führt dieser Prozessfokus paradoxerweise oft zu besseren Ergebnissen.

Um dieses Sport Parenting Vlog-Segment zu sehen, wie Sie Ihr Selbstwertgefühl bei jungen Athleten steigern können, klicken Sie hier.

Willst du der beste Sport Eltern sein, die du sein kannst? Werfen Sie einen Blick auf meinen Online-Kurs, Prime Sport Parenting 505: Erhöhen Sie erfolgreiche und glückliche Athleten.

  • Wann, wenn überhaupt, ist es gut, Ihren Partner zu belügen?
  • Gib deiner Empathie einen Schub
  • Wie groß bist du?
  • Ganz: Die Wissenschaft der Ernährung neu denken
  • Wissen Sie, wie Sie ein Gespräch über Ihre Stärken führen können?
  • Traum Apps
  • Zehn Dinge, die Sie für den beruflichen Erfolg brauchen
  • Warum sind manche Frauen böse auf andere Frauen?
  • Narkolepsie Droge zeigt Versprechen in Depression Behandlung
  • Einsamkeit: Wahrgenommene soziale Isolierung ist öffentlicher Feind Nr. 1
  • Ein klinisches Porträt von exzessivem Online-Porno-Konsum (Teil 3)
  • Die vier Elemente einer effektiven Führung
  • Diese Übungsgewohnheit bekommen
  • Den Rosencode knacken
  • NICE GIRLS KONFLIKT NICHT
  • Zu wiegen oder nicht zu wiegen?
  • Wie man aufhört, solch ein Micromanager zu sein
  • WORLD DESTROYED (Nicht wirklich. Nur ein lustiger Stachel auf allen Seiten im Konflikt darüber, welche Art von Risikowahrnehmung "richtig" ist.)
  • Die schöne Kunst der weiblichen Bestimmtheit
  • Opiatabhängigkeit im Rampenlicht: Lil Wayne
  • Unendliche Schriftrolle: Der Spielautomat des Internets
  • Neurowissenschaftler bestätigen, dass Fremde uns selbst werden können
  • Dog Obedience Trials begannen wegen der Pudel und eines Bauern
  • Wie man wird, wer man sein möchte, Schritt für Schritt
  • In 5 Schritten das Vertrauen von jemandem erhöhen
  • Es ist nie zu spät, um Mentoren zu suchen
  • Geschichten über Wut und Unterdrückung
  • Katy Perry und Russell Brand: Wie beginnen Sie Ihre Ehe richtig, damit es nicht falsch endet?
  • Tod und Gewalt feiern: Ist es immer gut?
  • Zufällige Taten der Freundlichkeit trifft auf Road Rage
  • Brauchen Sie neue Freunde? Weiß nicht, wie man sie macht?
  • Wenn das Leben sich dreht Sh * t - Suche nach dem Pony
  • Je ne suis pas Facebook - #Facebook, eine benannte Gemeinschaft?
  • Drei ganzheitliche Behandlungen helfen Süchtigen, sich zu erholen
  • Was haben Donald Trump und OJ Simpson gemeinsam?
  • Hillarys neue umfassende Agenda für psychische Gesundheit