Superhero-Therapie: Ein Buch, um Ihrem inneren Helden zu helfen

Janina Scarlet/used with permission.
Quelle: Janina Scarlet / benutzt mit Erlaubnis.

Meine kurze Kritik:

Ihre Herkunft ist stark und ihre Lektion ist stärker. In der Superhero-Therapie: Achtsamkeits-Fähigkeiten, um Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Angstzuständen, Depressionen und Traumata zu helfen , zeigt Dr. Janina Scarlet, dass eine Angst oder Schwäche einen Helden nicht weniger heroisch macht, und dass wir alle Helden für uns selbst sein können für andere. Schmerz kann Macht sein. Diese faszinierende Ressource kann Therapeuten helfen, Wege zu finden, den Dialog mit Klienten zu öffnen, die nicht bereit sind, über ihr eigenes Leben zu sprechen, aber die gleichen Probleme durch fiktive Beispiele diskutieren könnten. Es ist auch ein Selbsthilfebuch, das Anleitungen für diejenigen bietet, die Schwierigkeiten haben, einen Weg durch die Probleme des Lebens zu finden. Superhero-Therapie ist ein Muss mit einer wertvollen Botschaft, und es gibt niemanden, der diese Botschaft besser teilen kann als Scarlet.

Buchbeschreibung:

Die Reise eines Helden beginnt immer mit einem Kampf – was gehört dir? Die Psychologin Janina Scarlet und Marvel und DC Comics-Illustratorin Wellinton Alves arbeiten zum ersten Mal zusammen, um die Superhero-Therapie zu entwickeln – eine dynamische, illustrierte Einführung in die Akzeptanz- und Bindungstherapie (ACT), die dir hilft, deine inneren Monster zu besiegen, deine einzigartigen Superkräfte zu erforschen, und werde ein Superheld, der danach fragt, was dir wichtig ist.

Wolltest du nie ein Superheld sein? Wünschte, dass du erstaunliche Superkräfte haben könntest, wie Superkraft, die Fähigkeit zu fliegen oder die Fähigkeit, Menschen zu heilen? Oder vielleicht wünschtest du dir, du könntest durch Zeit und Raum reisen und die vielen Abenteuer genießen, denen du auf dem Weg begegnen würdest? Viele von uns wünschen, wir hätten besondere Fähigkeiten, um uns zu helfen, durch das Leben zu navigieren – besonders wenn Superschurken wie Angst, Depression, Wut oder Scham auftreten.

Dieser unterhaltsame, einzigartige und "von der Stange" -Selbsthilfe-Leitfaden bietet alles, was Sie benötigen, um Ihr eigenes Superhelden-Training mit evidenzbasierter ACT- und Achtsamkeitsfähigkeiten zu beginnen. Auf diesen farbenfrohen Seiten werdet ihr euch mit einer Gruppe von Helden zusammenschließen, die von fiktiven Charakteren und echten Menschen inspiriert sind und in der Superhero Training Academy angeworben werden. Indem Sie lernen, sich ihren inneren Schurken und Monstern zu stellen, werden diese Charaktere Sie dazu inspirieren, Ihre Probleme zu überwinden. Wenn du fertig bist, wirst du eine Menge neuer Werkzeuge haben, die du benutzen kannst – wie Achtsamkeit, Selbstmitgefühl und Werte – um dir zu helfen, jedes Leben zu erobern, das dir den Weg bereitet.

Manchmal ist das Leben hart und es braucht super innere Superkraft, um erfolgreich zu sein und deine Ziele zu erreichen. Mit diesem unterhaltsamen und einzigartigen Guide steht Ihnen nichts mehr im Wege.

Über den Autor und Illustrator:

Janina Scarlet , PhD, studierte an der City University of New York (CUNY) mit Schwerpunkt auf Verhaltensneurowissenschaften. Scarlet absolvierte ihre Postdoktorandenausbildung am Veterans Medical Research Center, wo sie die Möglichkeit erhielt, aktive Dienstmitglieder mit posttraumatischer Belastungsstörung (PTSD) zu behandeln. Zurzeit verwendet Dr. Scarlet die Superhero Therapie, um Patienten mit Angstzuständen, Depressionen und PTBS im Zentrum für Stress– und Angstmanagement zu helfen. Scarlet unterrichtet auch an der Alliant International University in San Diego.

Illustrator Wellington Alves ist bekannt für seine Arbeiten für Marvel und DC Comics, darunter mehrere Ausgaben von The Avengers, Spider-Man, He-Man, Nightwing und vielen anderen. Er wohnt in Brasilien.

Vollständige Offenlegung:

Dr. Janina Scarlet ist eine persönliche Freundin, eine der besten Personen, die ich kenne, und eine regelmäßige Mitarbeiterin, die in den von mir bearbeiteten Büchern der Reihe Popular Culture Psychology Autoren und Co-Autoren ist. Tatsächlich ist sie die einzige Person außer mir, die für jedes Buch in der Serie etwas geschrieben hat. Trotzdem würde ich dieses Buch nicht so stark unterstützen, ohne daran zu glauben.

Zusammenhängende Posts:

  • Superhelden-Psychologie Ressourcen
  • Superhero-Therapie: Ängste machen Helden nicht weniger heroisch
  • Project Superhero: Superhelden für alle Altersgruppen
  • Was ist Superhelden-Therapie?
  • Psychologie des Kult-Fernsehens: Besser leben durch "Auspeitschen"
  • Riskante Sessions: Superhelden auf der (stahlverstärkten) Couch
  • "Inside Out": Emotionale Wahrheiten über Pixar
  • Doctor Who Therapy: Kann der TV-Lord Lord Mitgefühl vermitteln?

  • Kommunikation ist mehr als Worte
  • Gesundheit und Gewicht
  • Willkommen bei Think Better: Die Neurowissenschaft von A's
  • Co-Elternschaft nach einer Scheidung?
  • Zufälligkeit und Absichtlichkeit
  • 100 Praktiken für große Beziehungen
  • Ist das neue Jahr wirklich die beste Zeit, um ein neues Du zu verkünden?
  • Wie setze ich erreichbare persönliche Recovery-Ziele?
  • Erfolg in den Neujahrsvorsätzen finden
  • 9 Möglichkeiten, um deine Widerstandsfähigkeit zu stärken
  • 10 überraschend einfache Glück Tipps
  • Nicht höfliche Firma: Menstruationszyklen, Politik und Wissenschaft
  • Teamwork, Community und die Veröffentlichung von Joel Guerrero
  • Psy-feld: Warum ist damit viel zu tun?
  • Tiefenpsychologie der Kunst
  • Warum hilft älteren Eltern so hart?
  • 4 Möglichkeiten Tech kann helfen, Ihre Gesundheit in diesem Frühjahr zu verbessern
  • Dating-Checkliste: Wenn Sie eine neue Beziehung beginnen
  • Warum Intimität für einige schwer ist und wie man es einfacher macht
  • Bist du, der du sein sollst?
  • Der Erregende und Mercurial Boss
  • Immigrant Acculturation: Die ganze Welt ist eine Bühne
  • Lied der Sehnsucht Seele
  • Ich entschließe mich, Benjamin Franklin ernsthaft zu nehmen
  • Auf einem Albert Ellis-Zitat
  • Zwei gemeinsame (und nutzlose) Fähigkeiten, die die Studenten lernen
  • Dual Instagram Accounts: Teilen von privaten und öffentlichen Selbst
  • Wie die Angst eine Karriere zerstörte
  • Reiten der Achterbahn der Schwangerschaft und frühen Elternschaft
  • Was "Owe" unsere Partner? Verpflichtung in Beziehungen
  • Alles neu denken, was wir über Sucht denken
  • Vortrag eines Klimawissenschaftlers im März für die Wissenschaft
  • Diane gibt sich selbst ein "A" - Teil Drei
  • Wie man nur etwas erreichen kann
  • Du bist nicht dein Gehirn
  • Willst du schlechte Entscheidungen vermeiden? Es geht nur um Framing