Sie denken, Sie haben Recht? Nun, ich auch

Pixabay
Quelle: Pixabay

"Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt, was wahrscheinlich der Grund dafür ist, dass sich so wenige daran beteiligen."

-Henry Ford

Wenn ich mich umsehe, scheint das Motto der heutigen Welt "Mein Weg oder der Highway!" Zu sein. Anstatt neugierig auf die Ansichten anderer zu sein oder wirklich die Perspektive eines anderen zu betrachten, scheinen zu viele Menschen zufrieden zu sein, sich glücklich zu machen immer danach. Das Denken wird durch Ohrwürmer ersetzt, die lediglich bestätigen, welche Haltung sie eingenommen haben.

Es ist nicht nur die Verrücktheit von Politikern, die sich gegenseitig anschreien, sich weigern, Kompromisse einzugehen oder ihren "Gegnern" auf der anderen Seite des Ganges einen Zentimeter zu geben. Es sind nicht nur fanatische spirituelle Führer, die behaupten, dass ihr Weg der einzige Weg zum Himmel oder zur Jannah oder Erleuchtung ist. Ich sehe Leute in allen möglichen Arenen, die in dieses Schwarz oder Weiß fallen, richtig oder falsch, "mein Weg ist der einzige Weg".

Wir haben Veganer, die schwören, dass Fleischesser nicht nur grausam und unbeteiligt sind, sondern auch ihre Gesundheit ruinieren, indem sie diese Steaks zerschlagen. Auf der anderen Seite haben wir hartnäckige Fleischfresser, die behaupten, dass unsere Körper Fleisch basierend auf der DNA unserer Vorfahren benötigen.

Einige Übungsgurus fördern "keinen Schmerz, keinen Gewinn", während andere behaupten, dass Schmerz nicht nur unnötig ist, sondern sogar schädlich für Ihren Körper ist. Gesundheitsexperten bestehen darauf, dass Ihre Heilung nur über Arzneimittel gefunden werden kann. Oder Akupunktur. Oder Kräuter. Oder ätherische Öle. Oder Chakra-Reinigung.

Egal, um welches Thema es sich handelt – Mode, Finanzen oder Frappucinos – die Konversation scheint so zu sein: "Mein Weg ist richtig." Per Definition sind "alle anderen Wege falsch".

Ist das wahr? Und warum ist es überhaupt wichtig? Es fühlt sich tatsächlich ziemlich gemütlich und sicher an, sich in einen Glauben hineinzukuscheln und sich niemals selbst in Frage zu stellen, oder? Aber es gibt Kosten für diese Art von Komfort.

Wenn du zu weit in eine Richtung schwingst, muss sich der Schatten aufrichten, um dich auszugleichen. Deshalb enden Promi-Pastoren, die heftig gegen die Gefahr der Sieben Todsünden predigen, oft mit ein paar von ihnen. Deshalb werden Politiker, die auf einer engen Interpretation von "Familienwerten" schwören, oft in außerehelichen Affären gefangen. The Shadow taucht auf, um dich der Seite des Lebens auszusetzen, auf die du leugnest.

Das andere große Problem mit dem Glauben, dass deine Wahrheit die einzige Wahrheit ist, ist, dass sie deine Vision und deine Möglichkeiten einschränkt. Die alten Kahuna (Weise Männer und Frauen) in Hawaii waren in der Lage, zwei widersprüchliche Gedanken auf einmal ohne Konflikt zu halten. Sie konnten sehen, dass beide Seiten Wahrheit, Gültigkeit und Wert enthalten können. Sie waren in der Lage, pono zu bleiben (mit sich selbst und mit der Welt in Einklang zu stehen), ohne die eine oder die andere Seite zu verunglimpfen.

Du verrätst deinen gewählten Weg nicht, indem du dich öffnest und akzeptierst, dass andere Wege gültig sind. Sie können ein fiskalischer Konservativer sein und immer noch die guten Absichten derer erkennen, die mehr für soziale Programme ausgeben würden. Sie können ein guter Christ sein und immer noch die aufrichtige Spiritualität von Menschen schätzen, die andere Religionen praktizieren. Sie können immer noch westliche Medizin für die Behandlung Ihrer Krankheiten bevorzugen, ohne alle alternativen Praktizierenden als Quacksalber zu malen.

Ich habe Huna als meinen spirituellen Weg gewählt, weil er mit mir in Resonanz ist. Viele meiner Studenten fühlen sich gleich. Streite ich mit Menschen, die Yoga oder Judentum praktizieren? Nein, ich würde lieber von ihnen lernen. Aber am Ende des Tages ist Huna, wo ich meine spirituelle Heimat gefunden habe.

Obwohl ich seit meiner Jugend ein Master Practitioner in Neuro Linguistic Programming (NLP) bin, habe ich nach meiner Promotion in Psychologie verschiedene Therapien kennengelernt. Wenn ich einen gefunden hätte, der effektiver ist als NLP, hätte ich ihn gewählt. Aber für mich und meine Studenten scheint NLP die besten Ergebnisse zu erzielen. Habe ich durch das Studium anderer Therapieformen wertvolle Erkenntnisse gewonnen? Oh Ja! Ich kann andere Disziplinen respektieren, von ihnen lernen und wähle immer noch den richtigen Weg für mich.

Ich habe eine ähnliche Entscheidung im Bereich Fitness getroffen. Ich habe eine Unmenge verschiedener Trainingsroutinen ausprobiert und gegessen, bevor ich das richtige für mich entdeckt habe. Ich nenne es Empowerment Fit und ich habe es mit vielen meiner Studenten geteilt. Glaube ich voll und ganz daran? Sie wetten. Ist es der einzige Weg zur Fitness? Absolut nicht.

Vor vielen Jahren war ich bei einem meiner Kumu ("Lehrer"), Onkel George Na'ope für den Sommer. Onkel George hatte eine Redewendung über seiner Hula-Schule, in der stand: Aohe pau ko ike i kou halau. Die grobe englische Übersetzung lautet: "Denke nicht, dass alle Weisheit in deiner Schule ist." Ich benutze dies als ständige Erinnerung, dass es andere Denkweisen, andere Arten, Dinge zu tun, andere Wege zum Licht gibt.

"Es lohnt sich, etwas über andere Leute zu lernen und herauszufinden, was man mit ihnen gemein hat. Wenn du dir erlaubst, etwas neugierig zu sein – und wenn du dich daran gewöhnst -, dann ist es der erste Schritt, offen zu sein und zu erkennen, dass deine Standpunkte nicht völlig gegensätzlich sind. "

-Viggo Mortensen

Zu deiner TOTAL Ermächtigung!

Mahalo,

Dr. Matt

——————————————

Byline: Matthew B. James, MA, Ph.D., ist Präsident der Empowerment Partnership. Autor von Integrate the Shadow, Meistere deinen Pfad. Dr. Matt hat Tausende von Studenten ausgebildet, um mit Hilfe von Neuro Linguistic Programming (NLP), Huna, Mental Emotional Release® (MER®) -Therapie vollständig zu ermächtigen. Erhalten Sie Zugang zu den 7 mächtigsten und effektivsten NLP-Techniken auf dem Planeten hier. Um Dr. James zu erreichen, besuchen Sie ihn bitte auf seiner Facebook-Seite oder besuchen Sie seinen Blog unter www.DrMatt.com.

  • Kenne deinen Feind - und lerne über seinen Lieblingssport
  • Big Data, großes Geschäft!
  • Zeit ist alles, was wir haben: Carpe Diem!
  • Rette die Mangroven, rette dich selbst?
  • Zoikes, Gestern war der 5-jährige Jahrestag meines Blogs
  • Vorhaltungen: Die Dunkelheit unter dem Jubel
  • Selbst wenn Sie scheitern ... .so was?
  • Zu tun oder zu sein?
  • Eine Lektion aus dem Leben von Nelson Mandela
  • Simmering: Eine einfache und angenehme Art, sexuelle Erregung mit dem Kindle zu beginnen
  • Selbsthilfebücher, die nicht wirklich Selbsthilfebücher sind
  • Senator Oley Larsen, der beste Freund von North Dakota Schulen
  • Von der Kindheit zur geistigen Unreife
  • 18 Wegweiser für Ihre persönliche Reise
  • Erreichbare Neujahrsvorsätze
  • Platz machen für das Jetzt
  • Kannst du deinen eigenen Krebs verursachen?
  • Sieben Tipps, um sich rechtzeitig ins Bett zu begeben
  • Vergessen Sie Ihren Körper, konzentrieren Sie sich auf lustig
  • Einen moralischen Teenager aufziehen: Zwei gegensätzliche Mythen
  • Was kann ich hoffen?
  • RIP Self-Taming Dump-Diver
  • Wie man mit einem Lügner verhandelt
  • Unterschätze nicht den Wert der kleinen (und nicht so kleinen) Krisen des Lebens
  • Sich an Höflichkeit erinnern: Eine Reflexion des 21. Jahrhunderts
  • Wie Studenten eine Freude am Lehren werden können
  • Happy Is as Happy Does
  • Check-out-Zähler
  • Wenn ein Manager zum Marktführer wird
  • Wie man Kinder richtig erzieht
  • Neue Gelegenheiten ergreifen, wenn Sie schüchtern sind
  • Die besten Zeiten oder die schlechtesten Zeiten für die Ehe?
  • Saison der Rampages?
  • Das Dreifache Paket und Nietzsche
  • Der Kreis der Sorge, der Zirkel des Vertrauens und der Gewaltfreiheit
  • Sollten kleine Jungs Lippenstift tragen?