Neue Fruchtbarkeit App Aids Familienplanung

Heute verbringen 20 Prozent der Frauen in den Vereinigten Staaten ihre gebärfähigen Jahre, ohne Mütter zu werden. Wie viele andere tat ich das nicht wegen sorgfältiger Planung, sondern einigermaßen standardmäßig. Wie ich in meinem Buch Complete without Kids beschreibe , war ich beschäftigt zu arbeiten, zu reisen, in die Schule zu gehen und mich auf Freundschaften zu konzentrieren. Die richtige Zeit, um eine Mutter zu werden, kam nie auf.

Die traurige Tatsache ist, dass viele Mütter auch keine Kinder haben wollten. Selbst mit den Fortschritten in der Geburtenkontrolle in den 50 Jahren seit dem Aufkommen der Pille und dem viel besseren Zugang zu bezahlbarer Geburtenkontrolle sind über 50 Prozent der Schwangerschaften in unserem Land noch ungeplant!

Ich habe gerade über eine neue App gelesen, die in Zukunft helfen könnte, diese Statistik umzukehren. Der clevere Name Glow Gadget (https://www.glowing.com) sagt einer Frau, wann sie am fruchtbarsten ist und dementsprechend, wann sie am wahrscheinlichsten schwanger wird. Die App hilft einer Frau, Daten wie Körpertemperatur, die mit der Fruchtbarkeit verbunden ist, zu verfolgen.

Diese Art von App kann auch Frauen helfen, die keine Verhütungsmittel verwenden können oder wollen, oder die einen Partner haben, der sich weigert, ein Kondom zu tragen. Selbst bei so vielen guten Geburtenkontrollen verlassen sich viele Frauen und Paare immer noch auf kalenderbasierte Methoden. Fruchtbarkeits-Apps wie Glow Gadget sind einfach eine weitere Möglichkeit für eine Frau, mehr Kontrolle über ihren Körper und ihre Fortpflanzungswahl zu haben. Dies wiederum bedeutet hoffentlich weniger ungewollte Schwangerschaften, weniger unnötige Abtreibungen und weniger Frauen, die zufällig Kinder haben.

Würden Sie sich entscheiden, ein Fruchtbarkeitsgerät zur Schwangerschaftsverhütung gegenüber herkömmlichen Verhütungsmethoden zu verwenden? Welche zukünftigen Fortschritte in diesem Bereich erwarten Sie?

Related of "Neue Fruchtbarkeit App Aids Familienplanung"