Nein, Schweden hat nicht die höchste Selbstmordrate

Eine Falschheit zur Ruhe bringen

Die Nationen Skandinaviens sind an vielen Fronten erstaunlich. Zum Beispiel gehören sie zu den niedrigsten Armutsraten der Welt. Alle ihre Bürgerinnen und Bürger genießen eine ausgezeichnete und kostenlose – oder besser steuerbegünstigte – Gesundheitsversorgung, Bildung, Berufsausbildung und verschiedene soziale Dienstleistungen. Sie sind unglaublich reiche und wohlhabende Nationen, aber sie teilen ihren Reichtum in einem solchen Ausmaß, dass sie zu den gleichmäßigsten Gesellschaften auf der Erde gehören, mit einer relativ kleinen Kluft zwischen Arm und Reich. Ihre Altenpflege und Kinderbetreuung sind ebenfalls ausgezeichnet – und stark subventioniert.

Und da ist noch mehr. Sie gehören zu den niedrigsten Mord- und Gewaltverbrechen in der Welt, zu den niedrigsten Rückfallquoten, der besten Politik für Elternurlaub in der Welt und zu gut finanzierten Bibliotheken, Theatern und Kulturzentren. Ihre Straßen sind sauber, ihre Parks sind grün und ihre öffentlichen Verkehrsmittel sind einfach und effizient. Oh, und ihre Korruptionsniveaus gehören zu den niedrigsten der Welt, während ihr Vertrauensniveau zu den höchsten zählt. Und sie arbeiten auch hart für Frauenrechte und Schwulenrechte. Und sie gehören zu den umweltfreundlichsten Gesellschaften der Welt.

Und nun, Abba.

Oh, und ich sollte auch hinzufügen, dass sie zu den säkularsten – das heißt am wenigsten religiösen – Gesellschaften auf dem Planeten Erde gehören und dadurch zeigen, dass eine Gesellschaft Gott nicht anbeten oder zur Kirche gehen muss, um erfolgreich, harmonisch und moralisch zu sein.

Kurz gesagt – durch die Kombination der besten Aspekte des Kapitalismus (Profitmotiv, Wettbewerb, private Investitionen, Risiko, Innovation, etc.) mit einem progressiven Steuersystem, das einen umfassenden Wohlfahrtsstaat sowie eine stark gewerkschaftlich organisierte Belegschaft unterstützt – die Nationen von Schweden , Norwegen und Dänemark sind extrem sicher, friedlich, wohlhabend, egalitär, gut ausgebildet und glücklich; Laut verschiedenen Berichten von Happiness sind sie immer ganz oben auf der Liste der glücklichsten Menschen auf der Welt.

pixabay free image

Quelle: pixabay Kostenloses Bild

Aber warte – haben sie nicht die höchsten Selbstmordraten?

Nein! Sie nicht!

Also bitte hör auf “höchste Selbstmordrate” zu erzwingen, wann immer skandinavischer Erfolg befürwortet wird ( ja, der Geschichtslehrer meiner Tochter, ich spreche mit dir ).

Ich habe dieses Blog-Stück geschrieben, um die Sache klarzustellen: DIE NATIONEN VON SKANDINAVIEN HABEN NICHT DIE HÖCHSTEN SUICIDE-PREISE.

Schauen wir uns nur die Rangliste an, sollen wir?

Laut den neuesten Daten der Weltgesundheitsorganisation:

Erstens, die männliche Selbstmordrate nach Ländern:

1. Sri Lanka
2. Mongolei
3. Kasachstan
4. Litauen
5. Guyana
6. Surinam
7. Äquatorialguinea
8. Elfenbeinküste
9. Angola
10. Südkorea

46. ​​Vereinigte Staaten

68. Schweden

106. Dänemark

111. Norwegen

Nun, hier ist die weibliche Suizidrate nach Ländern:

1. Guyana
2. Sierra Leone
3. Bolivien
4. [kein Land gelistet]
5. Angola
6. Nordkorea
7. Indien
8. Südkorea
9. Mongolei
10. Äquatorialguinea

35. Schweden

66. Vereinigte Staaten

69. Norwegen

101. Dänemark

OK, alle klar? Schweden, Dänemark und Norwegen führen die Welt nicht in Selbstmord.

Weit davon entfernt.

Natürlich sind die skandinavischen Nationen weit davon entfernt, perfekt zu sein. Was ist die Gesellschaft? Es gibt Probleme und Probleme wie Alkohol– und Drogenmissbrauch, Fremdenfeindlichkeit, Friktionen mit Einwanderern usw. Doch trotz dieser Probleme haben es die Skandinavier geschafft – mehr als alle anderen modernen Völker – Länder zu schaffen, die auf steigender Zufriedenheit und Wohlbefinden basieren – und Schmerz und Leid reduzieren – für so viele Menschen wie möglich. Sie haben es mit einer pragmatischen Sozialpolitik, moralisch gesinnten politischen Ideologien, einer stark gewerkschaftlich organisierten Erwerbsbevölkerung, hohen und progressiven Steuern und einem sehr schwachen religiösen Glauben getan.

Und nein, sie haben nicht die höchste Selbstmordrate der Welt.

Related of "Nein, Schweden hat nicht die höchste Selbstmordrate"