Mein Chef hasst mich

Zu denken, dass dein Chef dich hasst, ist eine sehr schwierige Sache, der man sich stellen muss, sei es Wahrnehmung oder Realität. Wir wissen aus unseren Forschungsdaten über Zufriedenheit bei der Arbeit, dass es etwas ist, das Ihr Selbstvertrauen schwächen, Ihre Belastbarkeit verringern, Ihre Motivation beeinflussen und dazu führen kann, dass Sie Ihr Potenzial nicht erreichen.

In der Tat wird von Ihrem Chef respektiert, ist einer der Schlüsselfaktoren für hohe Zufriedenheit und Top-Leistung bei der Arbeit. Und wenn Sie von Ihrem Chef viel Respekt haben, wissen wir auch ein paar andere interessante Fakten. Hoher Respekt von Ihrem Chef zeigt, dass Sie ihn respektieren werden, dass sie das Team respektieren und dass es auch einen hohen kollegialen Respekt geben wird.

Wenn Sie denken, dass Ihr Chef Sie nicht mag, ist es ehrlich gesagt schwer, sie im Gegenzug zu mögen. Aber da ist noch etwas Ernsteres. Zu denken, dass dein Chef dich nicht mag, zeigt auch, dass du viel weniger Vertrauen hast. Und natürlich gibt es hohe Kosten für geringes Vertrauen. Diese hohen Kosten werden durch weniger angenehme Kommunikation, schlechtere Koordination und weit weniger Kooperation bezahlt.

Wenn das bei Ihnen der Fall ist, möchten Sie vielleicht herausfinden, was wirklich vor sich geht. Versuchen Sie diese Formel, um herauszufinden, ob Sie wenig Vertrauen haben – wir nennen das ROCC aus offensichtlichen Gründen. Was Sie tun, ist ein Ergebnis:

Zuverlässigkeit (10) + Offenheit (10) + Klarheit (10) + Sorge für andere (10)

dividiere durch Eigeninteresse (10)

Die obere Zeile der obigen Gleichung sollte positiver sein und je besser die Beziehung, desto höher die Punktzahl. All diese ROCC-Elemente werden negativ beeinflusst, wenn etwas schief läuft. Das Endergebnis ist immer negativer. Jeder hat ein Eigeninteresse an allem, was er tut – wir alle wollen etwas für uns selbst, ohne Arbeit. Wenn die Werte für die obige Gleichung jedoch unter 1.5 liegen, haben Sie ein Vertrauensproblem.

So was.

Kürzlich bat uns ein Kunde um einen Vorschlag über Nacht. Uns wurde gesagt, dass niemand sonst im Rahmen für die Arbeit war; die Kundin, die am folgenden Nachmittag Ideen für ihren CEO haben wollte. Mein Kollege arbeitete hart daran, ein Qualitätsdokument zu erstellen, das wir stolz einem CEO vortragen würden – keine leichte Aufgabe in weniger als 24 Stunden. Nachdem uns gesagt wurde, dass wir ein paar Tage später hören würden, war es unmöglich, den Kunden zu erreichen. E-Mails und Anrufe waren unbeantwortet; wir hörten verschiedene und widersprüchliche Geschichten darüber, was wirklich geschah. Schließlich hörten wir, dass der Kunde das Programm intern ausführen würde. In der Tat wurde klar, dass dies immer ihre Absicht gewesen war. Wir waren es gewohnt, ihre schmutzige Arbeit zu machen.

In der Tat, wenn sie offen gewesen wäre und gesagt hätte, dass sie unsere Ideen haben wollte, wäre es gut gewesen; Es war der Mangel an Klarheit und Besorgnis für uns, der so unerträglich war. Und werden uns zweimal überlegen lassen, bevor wir erneut antworten. Leider sind solche Vorfälle nach der Rezession häufiger. Es ist einfach, andere zu übertrumpfen, wenn die Dinge hart sind; Was aber Kredit schafft, ist stattdessen ein Vorteil.

Wenn Sie also die Dinge verbessern und die Beziehungen zu Ihrem Chef verbessern wollen, sind hier zehn Top-Tipps:

1. Denken Sie darüber nach, was Sie mit Ihrem Chef teilen und nicht, was Sie trennt. Die Suche nach Gemeinsamkeiten und Interessen erleichtert die Diskussion und die Verbindung und die Konzentration auf sie wird eine Brücke schaffen, anstatt eine Kluft zu betonen.

2. Tot die Zeiten, als die Dinge gut gelaufen sind. Wir neigen dazu, uns eher auf das Negative als auf das Positive zu konzentrieren, aber dies kann Ihr Urteilsvermögen beeinflussen. Denken Sie aktiv darüber nach, was gut zwischen Ihnen ist und notieren Sie sich.

3. Reframe: Statt Dinge negativ zu interpretieren, versuchen Sie, Ereignisse und Interaktionen positiv wahrzunehmen oder neu zu interpretieren. Was ist der bestmögliche Weg, um die Dinge zwischen Ihnen zu beurteilen?

4. Suchen Sie nach mehr Augenkontakt: Es ist sehr schwer, jemanden zu sehen, den Sie nicht mögen, also welche Art von Signalen geben Sie aus? Suchen Sie mehr Augenkontakt und sehen Sie, was es für Ihre Beziehung tut.

5. Fragen Sie nach kleinen Dingen: Wenn wir jemanden nicht mögen, fragen wir nicht danach. Aber du wirst nie einen großen Einsatz von deinem Chef bekommen, ohne zuerst ein paar kleine Fragen beantwortet zu bekommen.

6. Erstellen Sie Credits, indem Sie aus dem Weg gehen und sicherstellen, dass Ihr Chef weiß, was Sie getan haben; stapeln Sie diesen Kredit, indem Sie etwas wie "Ich weiß, dass Sie das gleiche für mich tun würden, wenn die Situation umgekehrt war." Das ist gleichbedeutend damit, dass du deinen persönlichen Marker in den Boden legst.

7. Sagen Sie Ihrem Chef etwas Nettes zu jemandem, der es wahrscheinlich wiederholt und sehen Sie, wie schnell es zu ihnen zurückkommt: Schmeichelei bringt Sie überall hin, auch wenn jeder weiß, was genau es ist.

8. Denk darüber nach, wie gut du dich fühlen wirst, wenn du sie auf deine Seite bringst. Stellen Sie sich diese Zeit vor und denken Sie darüber nach, was sie von Ihnen möchten, das innerhalb Ihrer Grenzen liegt.

9. Wenn Sie wirklich gute Beziehungen zu Ihrem Chef aufbauen wollen, was hält Sie davon ab, den ganzen Weg zu gehen? Sie könnten denken, dass 50% genug sind. Aber wenn Sie wirklich etwas verbessern wollen, was hält Sie davon ab, Ihre vollen 100% zu geben?

10. Wenn dein Chef so unprofessionell ist, dass sie ihre persönlichen Gefühle in den Weg des Jobs bringen, haben sie wahrscheinlich einen Favoriten. Wie kannst du diese Person auf deine Seite bringen? Sie müssen vielleicht etwas Hilfe einholen, aber es wird ein sicherer Weg zum Herzen Ihres Chefs sein.

Denke daran, dass nichts für immer andauert. In fünf Jahren werden Sie unter diesen besonderen Umständen nicht mit diesen Kollegen in diesem speziellen Team zusammenarbeiten. Stellen Sie sich vor, es ist 2015; was genau stellst du dir vor, du wirst vermissen ?, Ich wette, es gibt einige Dinge, an die du dich gerne erinnerst, für wen auch immer du gerade arbeitest.

Related of "Mein Chef hasst mich"