Lektionen, die ich gelernt habe

Der letzte Vortrag von Randy Pausch, einem amerikanischen Akademiker, der mit 47 Jahren starb, war eine Internet-Sensation, die von Millionen gesehen wurde. Es trug den Titel Really Achieving Your Childhood Dreams. Es war eine Vorlesung im Fernsehen, die von einem Ingenieurswissenschaftler gehalten wurde, nachdem bei ihm ein inoperabler, mit Sicherheit tödlicher Gehirntumor diagnostiziert worden war.

Es zeichnete sich durch gute Laune aus, nicht durch schlimme Sentimentalität. Aber sein Ziel – bis zum letzten Moment getarnt – war, seinen Kindern Ratschläge zu geben und ihnen etwas zu geben, an das sie sich erinnern konnten.

Es führte ihn zu Ruhm und ein Buch in 50 Sprachen übersetzt. Verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen wurden in seinem Namen gegründet und seine Todesursache – Bauchspeicheldrüsenkrebs – hat zweifellos einen finanziellen Aufschwung erfahren.

Leute haben bemerkt, dass sein Rat für ein glückliches, zufriedenes Leben, wo Sie Ihren Kindheitstraum erfüllen können, kaum neu ist. Er rät 'Sag die Wahrheit', 'Entschuldige dich für deine Fehler' und 'Viel Spaß'. Kaum ehrfurchtgebietendes Zeug: aber wie er es ausdrückt; und die Bedingungen, unter denen er sprach und schrieb, gaben ihm besondere Schärfe.

Du hast alles schon einmal gehört; du weißt, dass es (meistens) wahr ist; und du kannst dir nicht vorstellen, warum du nicht (immer, manchmal oder überhaupt) diesem Rat folgst.

Warum also nicht deine eigene Liste? Sag ein halbes Dutzend Maximen zum Leben; Beratung für Ihre Kinder; die Weisheit der Zeitalter. Was auch immer.

Hier sind meine.

1. Carpe Diem: Das ist Latein für "Das Leben ist keine Generalprobe", "Benutze es oder verliere es" oder "Zeit ist kostbar". Jeder, der mit der Sterblichkeit zu tun hat, spricht davon, sein Leben intensiver zu leben. Das bedeutet, Gelegenheiten zu finden, zu finden und zu nutzen. Es bedeutet handeln: nicht verschieben oder zittern. Es bedeutet, sich voll zu beteiligen. Es bedeutet, den Tag zu ergreifen; Plane den Tag nicht, chill out, lauf weiter. Es bedeutet "da zu sein", wo auch immer du bist und was immer du tust. Du kannst alles mit mehr Achtsamkeit machen; mehr Konzentration. Sie können Gelegenheiten zum Einkaufen, Entdecken, Fordern und Zuhören schaffen. Sie pflegten zu sagen: "Heute ist der erste Tag des Rests deines Lebens". Einfacher, es als dein letztes zu betrachten.

2. Explore, exploit, explodieren Sie Ihre Talente: Es ist besonders traurig zu sehen, Menschen mit echten Talenten ihre Talente verschwenden. Talente wie normal verteilt und es gibt viele verschiedene Arten – Talente in Mathematik und Musik, Mentoring, Therapie, Lehre und Triathlon. Aber wie findest du heraus, was du gut kannst? Dies geschieht oft zufällig. Manche nehmen vielfältige Talente in ihre Gräber, die sie einfach nie erforscht haben. In etwas gut zu sein, zu wissen, was es ist, sie zu teilen und zu verwerten, ist furchtbar wichtig. Am besten Talente entdecken und ausbeuten, anstatt an Schwachstellen zu arbeiten. Und die besten Wege, um herauszufinden, was du gut kannst? Mach was mit. Versuch es. Schwierig – ja: Menschen können und entdecken sehr spät im Leben, dass sie gut waren und keine Ahnung hatten.

3. Freundlichkeit wird erwidert: Großzügigkeit des Geistes ist eine Tugend. Geben Sie, wie Sie möchten, zu erhalten. Altruismus, Empathie, Freundlichkeit oder was auch immer verbindet uns. Aber es wird immer auf lange Sicht zurückgezahlt. Ein weiterer Synonym ist "was umhergeht kommt zustande. Nutze andere aus und schließlich wirst du überhaupt keine Freunde mehr haben. Sicher wird es diejenigen geben, die begierig sind, die Großzügigkeit von Geist oder Brieftasche auszubeuten. Es wird Zeitverschwender und Opfer geben, die sich für sich selbst entschuldigen und immer wieder Beruhigung wollen. Aber die Mehrheit der Menschen reagiert sehr auf alle kleinen und großen Taten der Freundlichkeit. Was hinterlässt du denn? Sorge, Mitgefühl und Freundlichkeit stehen im Mittelpunkt der menschlichen Existenz. Sie werden nicht für Ihre Besitztümer in Erinnerung bleiben oder Ihre Besitzgier noch verschlimmern. Aber du kannst für kleine und große Freundlichkeit, die oft so wenig kosten.

4. Inspiration kommt vom Schwitzen: Wenn du hart arbeitest, magst du es beide und du bist gut darin, es ist überhaupt keine harte Arbeit. Aber manchmal brauchen wir Ausdauer, verbissene harte Arbeit und pflichtbewusste Gewissenhaftigkeit. Die meisten Fähigkeiten erfordern in der Praxis beträchtliche Investitionen. Lange Stunden verlassener Freizeit und Vergnügen, Dinge gut und richtig zu machen. Wenige Errungenschaften in Kunst und Wissenschaft stehen nicht mit Fleiß und Opferbereitschaft an erster Stelle. Dies gilt gleichermaßen für Kreativität. Die Inspiration tritt häufig in der Inkubationsstufe auf, nachdem viel Arbeit geleistet wurde.

Harte Arbeit hat in den letzten 100 Jahren wenige Menschen getötet. Harte Arbeit – nicht um ihrer selbst willen und als Ersatz für andere Dinge wird immer zurückgezahlt.

5. Schau zurück, aber mach weiter. Ja, das Leben ist eine Reise. Es gibt kein endgültiges Ziel. Es geht darum, wie du reist. Wichtig zu wissen, woher du kommst. Wir sind alle gezwungen und geformt in einigen großen Eisenwerken, aber wir können und ändern uns. Aber zu viel Blick auf die Vergangenheit, teilweise mit Bedauern ändert nichts. Die Vergangenheit ist ein anderes Land: Sie machen die Dinge dort anders.

Wir haben eine Vergangenheit, eine Gegenwart und eine Zukunft. Die letzten beiden sind wichtig. Lebe in der Gegenwart mit Blick auf die Zukunft. Aber es ist wichtig, Ziele, Ziele und Ziele zu haben. Es ist wichtig, sie zu ändern und neu zu bewerten, denn sie sind die großen Leuchtfeuer auf der Karte oder der Leuchtturm im Meer.

  • Hat das Opioid-Pendel zur Schmerzbehandlung zu weit geschwenkt?
  • Resilienz der Green Bay Packer Way
  • Wie baut man seinen sozialen Kreis nach einem Split auf?
  • 7 Zeichen, dass dein Leben tatsächlich auf Kurs ist
  • Sind Anwälte alle rasenden Psychopathen?
  • Warum nach der Scheidung, zweite Chancen in der Liebe sind die besten
  • Landen Sie Ihren Mann diesen Valentinstag
  • Erstellen Sie einen Plan für den Erfolg, um die Neujahrsvorsorge beizubehalten
  • "Sie hat kein Geld; Sie kriecht zurück. "NICHT!
  • Facebook-Experiment: Wo sich Social Science und Business treffen
  • Warum Hoffnung wichtig ist
  • Dankbarkeit: Erfolg für jeden von uns definieren
  • Etwas passiert hier
  • Von geistlosen Followern zu achtsamen Trainern
  • Das Mädchen mit dem bösen Psychiater
  • 7 Arten von toxischen Bossen
  • 8 Tipps zur endgültigen Überwindung des Aufschubs
  • Grundlagen der Identität
  • Neues Buch: Die subtile Kunst, kein F * ck zu geben
  • Wenn Schüler inspiriert werden, sind sie und ihre Lehrer glücklicher
  • Werden Sie in diesem Jahr Ihre Ziele erreichen?
  • 8 Filme mit Ihrem Teen zu sehen
  • Persönlichkeitsstörungen erklärt 3: Behandlung
  • Lieben und Loslassen
  • Übung und Lernen in der Grundschule
  • Der naturalistische Entscheidungsfindungsansatz
  • Sehen Romney und Gingrich ein "Inner Life" -Problem?
  • Machen Sie 2017 zu Ihrem Jahr!
  • Die gesunde Nutzung von Social Media
  • Dating-Checkliste: Wenn Sie eine neue Beziehung beginnen
  • Money Education: Es ist nicht zu spät zum Lernen!
  • Wie man Zaudern überwindet (ab sofort)
  • ERP für OCD: Eine kurze Einführung
  • "Cat Wars" fordert zum Töten von freilaufenden Katzen
  • Die 7 Gewohnheiten der hochachtungsvollen Führer
  • Dunkle Wege zur Zusammenarbeit bei "The Challenge: Rivals"