Käufer Vorsicht Teil 2

Ich war 81 und mein Mann war 83, als wir die Art von Fehler machten, der auf Vertrauen lauert, töricht uninformierte Senioren, und wir betraten eine surreale Welt, die sich eine "fürsorgliche Gemeinschaft" nannte.

Mein Mann und ich wussten nichts von Altersheimen, aber der Gerontologe, den wir konsultiert hatten, hatte uns geraten, dass wir im Alter von 85 Jahren aus unserem Haus ausziehen und in ein Altersheim in der Nähe eines unserer Kinder umziehen sollten. Wir hatten keine unserer Töchter in der Gegend von New Haven, und mein Mann war resistent gegen den Umzug in eine neue Gemeinschaft, nachdem er die letzten fünfzig Jahre als der bekannte und angesehene Sterling-Wirtschaftsingenieur in Yale verbracht hatte. Wir beide verabscheuten den Kreis der Kollegen und Freunde, die wir in all den Jahren kennengelernt hatten.

Während dieser Zeit überflutete uns eine Einrichtung, die ich "WC" nennen werde, ein paar Meilen von unserem damaligen Zuhause entfernt, uns mit Postwerbung, die einen neuen Flügel für "gesunde Senioren" wie uns selbst ankündigte. Herb war interessiert und fuhr weiter, um den neuen Bau zu sehen. Das neue Gebäude sah weniger bedrohlich aus als das ältere, dunkle Ziegelstein-WC, das einem Krankenhaus oder Gefängnis ähnelte.

Ich war weniger an der Toilette interessiert, die sich in einer von Geschäftsgebäuden gesäumten Allee befindet. Auf der anderen Seite lebten wir auf vier Etagen in unserem Haus von vielen Jahren und mir war bewusst, dass etwas getan werden musste. Herb war auf einer Treppe von seinem geliebten Büro auf dem Dachboden gestürzt und hatte eine komplizierte Halsoperation benötigt. Wir könnten uns keinen weiteren solchen Unfall leisten.

Hier muss ich gestehen, dass wir eine Frühwarnung hatten, auf die wir hätten achten müssen ….

(Da kommt noch mehr)

Related of "Käufer Vorsicht Teil 2"