Jennifer Lopez: Können Sie Mutterschaft und Moxie mischen?

Schauspielerin und Musiksensation Jennifer Lopez hat Hollywood seit Jahren mit ihrem Stil und Sex-Appeal verblendet, und in der nächsten Ausgabe des Complex Magazins präsentiert der 45-Jährige es weiterhin. Allerdings hat ihre Wahl der aufschlussreichen Kleidung einige Kontroversen darüber aufgeworfen, ob sie sich angemessen darstellt, wenn man bedenkt, dass sie jetzt auch eine Mutter ist. JLos Antwort war einfach: "Ich darf nicht sexy sein, weil ich eine Mutter bin? Es ist wie, wie denkst du, habe ich meine Kinder bekommen? "

JLo ist nicht alleine. Letztes Jahr haben alle über die unglaubliche Grammy-Performance von Beyoncé und ihrem Ehemann Rapper Jay-Z gesprochen. Die Stars eröffneten die Show mit einer supergeladenen Version des Songs Drunk In Love . Ihre Chemie elektrisierte das gesamte Staples Center. Trotzdem glaubten einige, dass das Paar und die Eltern der jungen Tochter Blue Ivy zu rassig waren und mit ihrer Leistung die Grenze überschritten. Beide Situationen werfen die Frage auf, sollen die Leute aufhören, sexy zu sein, wenn sie Kinder haben? Kannst du nur das eine oder andere sein, ein Elternteil oder eine attraktive und verführerische Person?

Es ist ein schlüpfriger Abhang, die Verantwortung, Mutter zu sein, und alle damit verbundenen Forderungen mit den Wünschen und Ausdrucksformen der Weiblichkeit in Einklang zu bringen. Soweit es JLo betrifft, strahlte sie als Frau immer Sinnlichkeit, Sexualität und Selbstvertrauen aus und ist weiterhin eine Mutter, die sich anfühlt. Ob Sie zustimmen oder nicht, sie macht die Aussage, dass Mutterschaft und Sexualität zusammenpassen können, anstatt sich gegenseitig auszuschließen.

Obwohl einige ihre Handlungen ablehnen, ist es wichtig, dass eine Frau sich die ganze Zeit über sexy fühlt – besonders nach dem Kinderwunsch. Anstatt über ihre Entscheidungen verärgert zu sein, können ihre Kinder stolz auf sie sein, weil sie eine selbstbewusste Frau sind. Die Realität ist, dass das Ziel jeder Frau, die Kinder hat, in der Lage ist, ihre Sinnlichkeit mit dem Sein einer Mutter zu verbinden und sich selbst oder ihren sexuellen Ausdruck nicht zu verlieren. JLo ist dem treu geblieben, was sie ist, und das zu behalten, gibt jeder Frau die Chance, in jedem Alter heiß zu sein. Wenn es hier eine Nachricht gibt, dann ist es besonders als Mutter wichtig, dass Sie Zeit für sich behalten und den Sprung wagen, um Platz für die kleinen Freuden zu machen, die Ihrem Leben Aufregung verleihen und Ihnen helfen, Ihre Routine zu verbessern. Es könnte eine Stunde hier oder dort sein, um etwas zu üben, etwas Hübsches zu kaufen, die Seidenbluse zu tragen, sich die Haare schneiden zu lassen oder diese Maniküre oder Pediküre alle paar Wochen zu bekommen. Das Ziel ist es, dein bestes Selbst zu sein. Kinder zu haben bedeutet nicht, dass Sie sich nicht selbst die Möglichkeit geben, Dinge zu tun, die Ihnen helfen, sich gut zu fühlen und Sie dazu bringen, mit Ihrem Partner zu flirten.

JLo weiß, was sie sexy macht. Wirklich, es ist jedoch nicht die Besonderheiten dessen, was du trägst, es ist die Essenz dessen, was du in das trägst, was du trägst, was dazu führen wird, deinen sexuellen Selbstausdruck leuchten zu lassen, was wichtig ist. Wenn Sie das können, dann können Sie eine wunderbare Mischung aus Mutterschaft und Moxie finden.

Bitte schalten Sie jeden Dienstag um 14:00 Uhr MEZ, 11:00 Uhr PST, die Sprechstunde " Doctor on Call" auf HealthyLife.net ein. Der erste und der dritte Dienstag sind Shrink Wrap on Call , der zweite Dienstag ist HuffPost on Call und der letzte Dienstag des Monats ist Let's Talk Sex! Schicken Sie Ihre Fragen zu Beziehungen, Intimität, Familie und Freundschaften an Dr. Greer unter askdrjane@drjanegreer.com.

Verbinde dich mit Dr. Jane Greer auf Facebook, unter www.facebook.com/DrJaneGreer, und folge @DrJaneGreer auf Twitter für ihre neuesten Erkenntnisse über Liebe, Beziehungen, Sex und Intimität.

Weitere Informationen zu Dr. Greer finden Sie unter http://www.drjanegreer.com.