Ist Psychotherapie es wert?

Bob Cooke, YouTube, CC
Quelle: Bob Cooke, YouTube, CC

Es ist schwer valide zu untersuchen, ob Psychotherapie die Zeit und das Geld wert ist. In der Tat ist ein exzellenter Artikel von Psychology Today mit dem Titel Warum Psychotherapie Wirksamkeitsstudien sind fast unmöglich.

Und ein kürzlich erschienener Nature- Artikel stellt fest, dass mehr als die Hälfte aller positiven Ergebnisse in der sozialwissenschaftlichen Forschung den Replizierbarkeitstest nicht besteht!

Es lohnt sich also, einen logischen Blick auf die Vor- und Nachteile der Psychotherapie zu werfen. Zu diesem Zweck findet hier eine Scheindiskussion zwischen einem eklektisch orientierten Psychotherapeuten und einer sehr anti-psychotherapeutischen Person statt.

THERAPEUT: Danke, dass Sie gekommen sind.

KUNDE: Ich hatte keine Wahl. Der Richter sagte, ich sehe dich entweder oder ich gehe ins Gefängnis. Psychotherapie ist schlimmer als nutzlos. Für all das Geld und die Zeit, können Sie Einblick in sich selbst bekommen, aber Ihr Leben ist nicht besser. In der Tat ist dein Leben in der Regel schlimmer, weil du dich selbst in dich aufnimmst, ein langweiliger, Nabelschauender Narzisst.

T: Es gibt tatsächlich eine ganze Reihe von Daten, die die Vorteile von Psychotherapie unterstützen, einschließlich der Behandlung von Ärgerproblemen. Es könnte helfen, dich davon abzuhalten, wieder die Beherrschung zu verlieren

C: Diese Studien werden von Psychologen durchgeführt, die ein Interesse daran haben, Psychotherapie zu finden, um effektiv zu sein. Außerdem gibt es zu viele verschiedene Arten von Patienten und Therapeuten mit zu vielen unterschiedlichen Niveaus und Arten von Talent und Erfahrung, um gültig zu sagen, dass Psychotherapie effektiv ist.

T: Richtig Es ist eine Kunst und hängt vom Therapeuten und Patienten ab. Da du hier für 10 Sitzungen feststeckst, sollten wir nicht wenigstens versuchen, zu sehen, ob ich dir helfen kann?

C: Nein. Es könnte mich noch schlimmer machen. Erstens, wie ich schon sagte, könnte es mich zu einem jener Menschen machen, die sich wegen der Therapie in sich aufnahmen. Als nächstes öffnet die Psychotherapie ohne guten Grund alte Wunden. Was ist, wenn meine Mutter übervorsichtig ist und mein Vater mich geschlagen hat? Es wird nicht gut sein, das noch einmal zu wiederholen.

Ich habe ihm vergeben, und ich denke nicht darüber nach – Du kratzt nicht, wo es nicht juckt. Plus, beschuldigen meine Eltern nur gibt mir eine Entschuldigung für mein derzeitiges Verhalten. Ich muss diese schlechten Erinnerungen unterdrücken – Das hat viel besser für mich funktioniert, als sie zu "verarbeiten".

Und nichts davon ist es, was mich wirklich wütend macht. Ich habe nur eine große Nebenniere – das habe ich von meinem Vater geerbt. Wenn also jemand etwas macht, was mich beleidigt, gehe ich in einer Sekunde von 0 auf 60.

Der beste Rat ist, sich bewusst zu sein, wenn ich anfange, wütend zu werden, tief durchzuatmen und mich aus dem Raum gehen zu lassen. Auch die Angst, ins Gefängnis zu gehen, wird mich davon abhalten, es zu verlieren.

T :: Könnte es dir helfen, zu verstehen, was dich dazu gebracht hat, mit diesem Kollegen überreagiert zu haben, also wirst du diese Nebenniere vielleicht nicht so intensiv auslösen?

C: Ich weiß genau, warum ich überreagiert habe. Er ist faul und dumm, denkt aber, dass er schlau ist. Dann versuchte er eines Tages, mir zu erklären, warum ich falsch lag. Er war völlig falsch. Es war der letzte Strohhalm und das Gespräch mit ihm ist nicht gut, also wurde ich wütend und schleuderte ihn. Die Therapie wird mir nicht helfen.

T: Es stimmt, dass es weniger wahrscheinlich ist, wenn Sie nicht glauben, dass eine Therapie hilft. Ich will nur, dass du weißt, dass es mich interessiert, und ich kann oft Menschen mit Wutproblemen helfen, mit einer breiten Palette von Problemen.

C: Ich sitze lieber schweigend hier, als über meine Kindheitstraumata zu reden.

T :: Ich kenne dich nicht, aber für viele Menschen ist das Unterdrücken von Kindheitstraumata und das bloße behaviourale Behandeln des Problems nicht ausreichend. Ihr Kerntrauma tritt auf andere Weise auf.

C: Das ist Standard-Schrumpfgespräch. Ich kaufe es einfach nicht. Unterdrückung und praktische Babyschritte. Das hat am besten für mich funktioniert und wird es auch weiterhin tun.

T: Würdest du mich eine Idee teilen lassen?

C : Habe ich eine Wahl? Wenn ich nein sage, wirst du nur berichten, dass ich ein unkooperativer Patient war und ich ins Gefängnis muss. Also sag was du willst.

T: Sie wollen nicht über Kindheitstrauma sprechen. Das ist okay. Ja wirklich. Oft weiß der Kunde es am besten. Wie sieht es also aus, wenn wir uns auf das Hier und Jetzt konzentrieren: Was fühlen Sie jetzt, wozu möchten Sie jetzt arbeiten? Was hält dich davon ab, die Person zu sein, die du sein willst? Oft kann es sehr hilfreich sein, die Art und Weise zu ändern, in der Sie über ein Problem nachdenken.

C: Ja, CBT. Wenn ich bei einem praktischen Problem Hilfe benötige, kann ich es googlen und einen praktischen Ratschlag von Weltklasse-Experten lesen. Genau das möchte ich jetzt tun – einige Artikel auf meinem Handy lesen – Das ist wahrscheinlich viel nützlicher als mit einem Psychotherapeuten zu sprechen, dessen Ausbildung und Lebenserfahrung so theoretisch ist, deren Methoden zweifelhaft sind, wer ihr Leben verbringt die Blase ihres netten kleinen Büros und nicht der realen Welt, die sich wahrscheinlich zumindest teilweise als Therapeutin entschloss, um ihre eigenen psychologischen Probleme zu lösen. Ich sitze einfach hier und lese, danke.

T: Ich kann verstehen, warum du so denkst.

C: Da gehts wieder mit den Standard-Shrink-Phrasen.

T: Ja, legitimes Einfühlungsvermögen zu fühlen, ist etwas, woran man uns lehrt und an das man glaubt. Man kann immer nur da sitzen und für den Rest der zehn Sitzungen lesen, aber würdest du mir wenigstens für den Rest dieser Sitzung eine Chance geben, um zu sehen, ob Sie finden, dass unser Gespräch zumindest eine nützliche Ergänzung zur Bibliotherapie ist und Sie die Artikel lesen?

C: Okay, aber nach dieser Sitzung behalte ich mir das Recht vor, hier zu sitzen und während der anderen neun Stunden Artikel zu lesen. Wenn Sie sich an das Gericht wenden, können Sie es Bibliotherapie nennen.

T: Ich verspreche, mein Bestes zu geben, um hilfreich zu sein, und ich würde es lieben, wenn du versuchst, mit mir so offen und ehrlich zu sein, wie du kannst. Das kann den Unterschied ausmachen. Am Ende der Sitzung können wir neu bewerten. Sind Sie bereit, mir so viel zu vertrauen?

C: Ich weiß nicht.

Marty Nemkos Biographie ist in Wikipedia. Sein neues Buch, sein 8. Buch, ist das Beste von Marty Nemko.

Related of "Ist Psychotherapie es wert?"