Hat mein narzisstischer Kumpel mich verletzt?

Wie man versteht, warum der Narzisst in deinem Leben so viel Schmerz verursacht.

pixabay

Quelle: Pixabay

Es gibt eine Frage, die mir praktisch jeder gestellt hat, der eine ernsthafte romantische Beziehung zu einer Person hatte, die sich als narzisstische Persönlichkeitsstörung herausstellte:

Wollten sie mich verletzen?

Diese Frage kommt in vielen Formen vor. Wenn Sie von einem narzisstischen Kumpel verletzt wurden, haben Sie sich wahrscheinlich einige der folgenden Dinge gefragt:

  • Wollten sie mich verletzen?
  • Haben sie das absichtlich gemacht?
  • Verstehen sie, wie schmerzhaft das für mich ist?
  • Kümmert es mich überhaupt, was sie fühlen, solange sie ihren Weg finden?
  • Wie können sie sagen, dass sie mich lieben und immer noch so schreckliche Dinge zu mir sagen und tun?

Die Antwort ist komplizierter als ein einfaches “Ja” oder “Nein”. Die kurze Antwort ist, dass sie manchmal Sie verletzen wollten und manchmal waren sie so auf ihre eigenen Bedürfnisse und Gefühle konzentriert, dass sie sich nicht die Zeit zum Nachdenken nahmen wie Sie von ihren Handlungen betroffen sein könnten.

4 Hauptfaktoren, die zu dieser Situation beitragen:

Menschen mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung fehlen:

  1. Ganze Objektbeziehungen und Objektkonstanz
  2. Emotionale Empathie
  3. Ein Gefühl der Proportion
  4. Zeitliche Koordinierung

Diese vier Dinge interagieren, um viele Situationen zu schaffen, in denen der narzisstische Partner die Gefühle seiner Gefährtin verletzen kann – manchmal absichtlich und manchmal durch Zufall.

Bitte tragen Sie mit mir, während ich diese Bedingungen erkläre. Dies sind sehr unglückliche Namen für sehr nützliche Konzepte. Es ist fast unmöglich, das Verhaltens- und Verhaltensmuster, das wir Narzisstische Persönlichkeitsstörung nennen, zu verstehen, ohne diese Konzepte zuerst zu verstehen.

Whole Object Relations: Dies ist die Fähigkeit, sich selbst und andere Menschen als Eigenschaften und Verhaltensweisen zu sehen, die sie mögen und nicht mögen. “Whole Object Relations” ermöglicht es uns, stabile, realistische und integrierte Bilder von Menschen in unserem Kopf zu bilden.

Dies ist etwas analog zu unserer Erfahrung des Mondes. Wenn der Mond seine Phasen durchläuft, sehen wir höchstens die Hälfte davon. Wenn wir nur einen scheinenden Mond sehen, wissen wir immer noch, dass der Rest des Mondes noch existiert.

All-Good vs. All-Bad: Ohne “Whole Object Relations” können Menschen die andere Person nur als gut oder schlecht wahrnehmen . Es ist, als ob die andere Seite der Person aufhört zu existieren, einschließlich der Vergangenheit mit dieser Seite. Es taucht in den unsichtbaren Hintergrund ein, während der Teil, der wahrgenommen wird, zu einer hellen, glänzenden Figur wird, die die Sicht der Person auf die Situation dominiert.

Im Falle der narzisstischen Persönlichkeitsstörung:

All-Good = Perfekt, speziell, einzigartig, makellos, hoher Status und Anspruch auf spezielle Behandlung.

All-Bad = Fehler, wertlos, unzureichend, niedriger Status und berechtigt zu nichts.

Objektkonstanz: Dies ist die Fähigkeit, positive Gefühle gegenüber sich selbst und anderen aufrechtzuerhalten, während Sie sich wütend, verletzt, enttäuscht oder frustriert mit sich selbst oder jemand anderem fühlen.

Ohne diese Fähigkeit ist es unmöglich, stabile Gefühle gegenüber jemandem aufrechtzuerhalten. In dem Moment, in dem du von ihnen enttäuscht bist, verschwinden alle guten Gefühle und alles, was dir bewusst ist, ist dein Hass.

Emotionale Empathie: Emotionale Empathie ist die Fähigkeit zu fühlen, was jemand anderes fühlt. Wenn Sie emotionale Empathie haben, werden Sie es schwer haben, sich zu amüsieren, wenn jemand, dem Sie wichtig sind, weh tut.

Narzissten haben wenig oder keine emotionale Empathie. Sie fühlen sich nicht nur nicht schlecht für Sie, wenn etwas in Ihrem Leben schief geht, sie werden sich wahrscheinlich mit Ihnen ärgern, weil Sie ihnen weniger zur Verfügung stehen.

Intellektuelle Empathie: Narzissten können intellektuelle Empathie haben. Das heißt, wenn sie aufhören darüber nachzudenken, können sie sich vielleicht vorstellen, was Sie fühlen.

Im Gegensatz zu emotionaler Empathie, die unmittelbar und instinktiv ist, erfordert intellektuelles Einfühlungsvermögen, dass die narzisstische Person anhält und über Ihre Gefühle nachdenkt. Narzissten sind sehr egozentrisch. Selbst wenn sie herausfinden können, was Sie fühlen, kümmern sie sich vielleicht nicht wirklich darum. Manche gehen durch, indem sie so tun, als würden sie sich sorgen, weil sie wissen, dass das normal ist – aber es ist Arbeit.

HINWEIS: Ich benutze Beispiele aus meiner Praxis, wo der Mann der Narzisst ist, aber Sie können die Geschlechter umdrehen und fast genau die gleichen Verhaltensweisen sehen.

Beispiel-Sara und die Skitour

Sara ging mit ihrem narzisstischen Freund Jordon auf Skireise. Beide lieben es, Ski zu fahren und haben sich schon lange auf diese Reise gefreut. Auf einer ihrer Skipisten fiel Sara sehr hart und band eine Scheibe in ihrem Rücken. Sie hatte unerträgliche Schmerzen, musste zwei Stunden in der Notaufnahme eines örtlichen Krankenhauses sitzen und warteten darauf, ein MRT zu bekommen, und sah schließlich einen Arzt.

Jordon begleitete Sara zur Notaufnahme und wartete mit ihr. Anstatt zu versuchen, sie zu beruhigen und zu trösten, drückte er seinen Ärger aus: “Ich kann nicht glauben, dass du das getan hast! Wir vermissen einen ganzen Skitag wegen dir. ”

Als der Arzt ihr sagte, dass sie sich für ein paar Wochen ausruhen müsse, anstatt Ski zu fahren, sagte Jordon: “Nun, das ist auch mein Urlaub und ich werde Ski fahren. Ich hoffe, du erwartest nicht, dass ich den ganzen Tag mit dir in der Lodge bleibe. ”

Sara war sehr verletzt von Jordons Antwort.

Wollte Jordon Sara verletzen?

Nein, Jordon konzentrierte sich auf seine eigenen Bedürfnisse und seine Enttäuschung, dass seine Pläne für einen schönen Skiurlaub unterbrochen wurden. Sein Mangel an emotionaler Empathie machte ihn gleichgültig gegenüber Saras Schmerz und wie seine Worte sie beeinflussen könnten.

Timing: Einige der Verletzungen, die Narzissten verursachen, hängen mit ihrem Bedürfnis zusammen, ihre negativen Gefühle über Sie auszudrücken, oder etwas, was Sie getan haben, in dem Moment, in dem sie sie fühlen.

Anstatt zu warten, bis Sie beide ein Problem in aller Ruhe besprechen, bestehen viele Menschen mit narzißtischer Persönlichkeitsstörung darauf, ihren Partner im Moment all die schlechten Dinge, die sie getan haben, wissen zu lassen. Sie berücksichtigen nichts über das größere Feld (alles andere, was im Leben ihres Partners vor sich geht).

Ein Gefühl der Proportion: Die meisten Menschen haben ein Gefühl der Proportion. Was ich damit meine, ist, dass ihre Reaktion auf negative Ereignisse der Schwere des Ereignisses angemessen ist. Narzissten reagieren oft auf kleinere Ereignisse, so als würden sie darauf warten, online zu warten oder nicht genau das zu bekommen, was sie wollen, wenn sie es wollen, fast so stark wie wenn sie ins Gesicht geschlagen werden.

Beispiel-Maria und ihre Lizenzprüfung

Maria hatte gerade ihren Abschluss in Sozialarbeit gemacht und absolvierte zwei Pflichtpraktika. Sie studiert seit Wochen für ihre Staatsprüfung. Im Moment ist das Bestehen dieses Examens vorübergehend das Wichtigste in Marias Leben. Jose, ihr narzisstischer Freund, lebt mit ihr und weiß, wie wichtig es für Maria ist, ihre Prüfung zu bestehen.

Maria hatte vorgehabt, früh zu Bett zu gehen und in der Nacht vor der großen Prüfung so viel Ruhe wie möglich zu bekommen. Unglücklicherweise, gerade als sie sich fertig machte, ins Bett zu gehen, kam Jose herein und sagte: “Wir haben kein Bier mehr. Du weißt, dass ich abends ein Bier mag. Wie konntest du das zulassen? ”

Maria war verblüfft, dass Jose so viel Aufhebens darum machte, dass sie kein Bier im Kühlschrank hatte, gerade als sie versuchte, sich zu beruhigen und früh ins Bett zu gehen. “Es tut mir Leid. Ich weiß, dass Bier für dich wichtig ist, aber ich war zu beschäftigt, um etwas einkaufen zu gehen. Wir können den Kühlschrank auffüllen und dir nach der Prüfung alles geben, was du willst. ”

Anstatt Marias Entschuldigung anzunehmen, eskaliert Jose den Kampf. “Dies ist nur ein weiterer Fall von Ihnen, der zeigt, dass Sie sich nicht wirklich für meine Gefühle interessieren. Ich fühle mich wirklich von dir entlassen! ”

Maria kann nicht glauben, dass Jose sich in der Nacht vor der wichtigsten Prüfung ihres Lebens über Bier streitet. Wenn sie sagt: “Bitte, Jose, lass mich schlafen gehen.” Er sagt: “Ich gehe aus, um mein eigenes Bier zu kaufen, weil es dir offensichtlich egal ist, wie ich mich fühle. Alles dreht sich um dich und dein wertvolles Examen. “Er stampft hinaus und lässt Maria betäubt, wach und weinend zurück.

Wollte Jose Maria wehtun?

Jose war wütend auf Maria, weil sie zuerst ihre eigenen Bedürfnisse stellte. Sein Mangel an Augenmaß bezüglich der Wichtigkeit, ein Bier zu bekommen, während Maria für ihre Lizenzprüfung lernen musste, ließ seine Wut gerechtfertigt erscheinen. Er wollte Maria verletzen, weil er sich von ihr vernachlässigt fühlte.

Ein Nicht-Narzisst hätte sich vielleicht auch vernachlässigt gefühlt, aber sie hätten das Timing in Betracht gezogen und die Diskussion “Ich habe das Gefühl, dass Sie meine Bedürfnisse ignorieren” verzögert, bis nach Marias Prüfung.

Joses Mangel an “Objektkonstanz” und Mangel an emotionaler Empathie spielten ebenfalls eine Rolle in ihrem Kampf. Sobald Jose enttäuscht war, als er herausfand, dass sie kein Bier mehr hatten, verschwanden seine guten Gefühle gegenüber Maria und sie wurde zum Feind. Dies und sein Mangel an emotionaler Empathie machten ihn bereit, Maria zu sabotieren, auch wenn es sie dazu brachte, ihre Prüfung zu bestehen.

Die typischen Defizite, die mit der narzisstischen Persönlichkeitsstörung einhergehen, erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass Narzissten ihren Partner verletzen. Manchmal ist dies einfach ein unbeabsichtigtes Nebenprodukt ihrer Selbstbezogenheit. Andere Male ist es ziemlich absichtlich und ist in der Regel Payback für ein Verhalten, das sie verärgert oder enttäuscht hat. In dieser Situation wissen sie, dass sie dir wehtun, aber es interessiert sie einfach nicht.

Angepasst von meinem Quora-Post: Hat mein Ex-verdeckter Narzisst vorgehabt, mich zu verletzen, oder ist ihr Verhalten bewusstlos? (1/10/18).

Related of "Hat mein narzisstischer Kumpel mich verletzt?"