Hast du einen vertrauten Verrat erfahren?

Seit fast drei Jahrzehnten habe ich mit Menschen zusammengearbeitet, die auf die eine oder andere Weise entweder geliebte Menschen betrogen haben oder von ihren Lieben betrogen wurden. In den letzten Jahren sind sowohl die Häufigkeit als auch die Arten des Verrats in meiner Praxis explodiert und sind die meiner Kollegen. In unserer heutigen Zeit scheinen die Menschen berechtigt zu sein, das Vertrauen der geliebten Menschen zu verraten, wenn sie "sich danach fühlen" oder "meine Bedürfnisse erfüllen".

Verrat in intimen Beziehungen tritt auf, wenn ein Partner lügt, betrügt, heimlich Familienfinanzen nutzt, chronisch kritisiert, Steinmauern, Gebrüll oder Missbrauch. Alle diese verletzenden Verhaltensweisen sind Verrat; Jeder verletzt die implizite Verheißung, die uns den Mut gibt, an erster Stelle zu lieben: Egal was passiert, die Person, die du liebst und traust, wird:

  1. Kümmere dich um dein Wohlbefinden
  2. Schädige dich niemals absichtlich.

Verrat ist universal

Ein Grund dafür, dass die Genesung von einem intimen Verrat so schwierig ist, besteht darin, dass wir uns mit der engsten Interpretation schmerzhafter Erfahrung identifizieren – "ich wurde belogen oder betrogen oder missbraucht oder gestohlen, usw." Doch emotionale Heilung ist mehr zugänglich mit einer umfassenden Interpretation der Erfahrung, die uns weniger isoliert und verbunden mit einer breiteren Menschheit fühlen lässt; Menschen können durch verschiedene Dinge verletzt werden, aber wir tun genauso weh. Noch wichtiger ist, dass wir auf die gleiche Weise durch die Verbindung zu einer größeren Gemeinschaft heilen. Bei Verrat geht es nicht darum, Opfer einer bestimmten Art von Verhalten zu sein; Es geht nicht darum, ein Opfer zu sein. Es kann jedem passieren und passiert normalerweise irgendwann im Leben. Konzentriert man sich auf die spezifischen Arten des Verrats, entsteht unabsichtlich eine "Opferidentität", die Heilung verhindert und das Wachstum über die Grenzen verletzender Erfahrung hinaus begrenzt. Der Fokus darf nicht darauf liegen, welche Art von Verletzung wir erlitten haben, sondern auf eine allgemeine Heilung, Wachstum und Erneuerung.

Heilung als Wachstum jenseits verletzender Erfahrung

Emotionale Heilung, Wachstum und Erneuerung sind von Natur aus allgemeine Prozesse, auch wenn die Verletzungen, die sie erfordern, sehr spezifische Ursachen haben. Genauso wie der Schaden einer Schusswunde den allgemeinen Gesundheitszustand des Körpers, nicht nur den verletzten Bereich, beeinflusst, geht der intime Verrat weit über Fragen des Vertrauens und der Liebe hinaus, um die Art, wie wir unser Leben im Allgemeinen verstehen, zu infizieren. In einem sehr realen Sinn verändert sich die Bedeutung Ihres Lebens nach intimem Verrat jeglicher Art. So wie die Behandlung physischer Wunden das gesamte Immunsystem stärken muss, um die allgemeine Gesundheit des Körpers wiederherzustellen, muss emotionale Heilung und Wachstum das psychologische Äquivalent des Immunsystems verstärken, um die allgemeine Gesundheit des Geistes wiederherzustellen, insbesondere seine Fähigkeit, ein Leben zu erschaffen Sie schätzen voll, mit einem fühlbaren Sinn für Sinn und Zweck.

Es ist auch generisch für den Verräter

Alle Formen des intimen Verrats teilen eine gemeinsame fundamentale Motivation, ob der Verräter Missbräuche, Lügen, Betrügereien, Diebstahl, Steinmauern, Gebrüll oder Kritik übt. Die allgemeine Motivation, obwohl sie normalerweise unbewusst ist, besteht darin, aus dem Adrenalinstoß der Verletzung tieferer Werte, dh der Sorge um das emotionale Wohlergehen geliebter Menschen, ein kurzzeitiges Gefühl der Befähigung zu gewinnen. Der Ansturm lässt sie sich lebendiger fühlen, aber nur solange das Adrenalin anhält. Wenn der Andrang nachlässt, treten Selbstzweifel und Depressionen auf, was den Drang nach mehr Stimulanz schafft. Wie bei allen Stimulationsformen wird immer mehr davon benötigt, um den gleichen Effekt zu erzielen. Verrat, welche Form auch immer es annimmt, wird wahrscheinlich in Häufigkeit und Intensität im Laufe der Zeit zunehmen, ohne Intervention.

Der Ausweg für Betrüger und Betrogene ist, dass jeder Mensch mehr Wert und Bedeutung im Leben schafft. Dies ist absolut notwendig, unabhängig davon, ob ein Paar, das unter einem Verrat leidet, entscheidet, die beschädigte Beziehung zu reparieren. Der Versuch, die Beziehung mit offenen Wunden des Verrats zu reparieren – oder ein neues Leben abseits der Beziehung aufzubauen – ist fruchtlos und letztlich entmutigend. Wenn du dich betrogen fühlst, beginnt Heilung und Wachstum mit der Erkenntnis, dass du nicht verletzt bist, aber deine Beziehung ist. Sie müssen zuerst heilen und, wenn Sie dies wünschen, versuchen Sie es später zu reparieren. Du musst zuerst heilen, lieben und vollständig leben.

Konzentriere deine emotionalen Bemühungen auf Heilung und Wachstum; gesunde Beziehungen werden folgen.

Leben und Lieben nach Verrat: Wie man von emotionalem Missbrauch, Betrug, Untreue und chronischem Groll heilt

Related of "Hast du einen vertrauten Verrat erfahren?"