Die vier Hochzeiten der Königlichen Hochzeiten über Freundlichkeit

Wie die Kraft der Partnerschaft dazu beitragen kann, eine freundlichere Welt zu schaffen.

Was passiert, wenn es in der Partnerschaft darum geht, eine freundlichere Welt zu schaffen? Diese Frage entstand in mir, als ich beobachtete, wie Prinz Harry und Meghan Markle, jetzt der Herzog und die Herzogin von Sussex, ihr Eheversprechen einnahmen. Das Paar bot einen perfekten Ort, um darüber nachzudenken, was eine Hochzeit uns über Freundlichkeit und die Kraft der Partnerschaft lehren kann.

Einbetten von Getty Images

1. Freundlichkeit beinhaltet, Partnerunterschiede zu feiern

Für mich war die königliche Hochzeit ein Gepränge von Freundlichkeit. Ich sah ehrfürchtig zu, nicht wegen der Schönheit der Kleider, Uniformen oder Morgenmäntel, aber ich war überwältigt von der Schönheit zweier sehr unterschiedlicher Kulturen, die sich in Musik, Worten und Hochzeitsgelübden vermischten. Diese Vermischung der Kulturen durch die Ehe ist nicht einzigartig für das Königspaar. Tatsächlich machen multikulturelle Ehen in den Vereinigten Staaten etwa 17% der Gewerkschaften aus (laut Daten des US Census Bureau vom Pew Research Center im Jahr 2015 überprüft). Während kulturelle Unterschiede eine Quelle der Friktion sein können, mit respektvollem Verständnis, ist die Verschmelzung verschiedener Kulturen eine Quelle großer Kreativität, Innovation und sogar technologischer Fortschritte in unserer Gesellschaft. Zum Beispiel haben Hewlett et al. (2013) festgestellt, dass Organisationsgruppen mit inhärenter und erworbener Vielfalt andere übererfüllen und übertreffen. Ebenso kann es Geschenke in verschiedenen romantischen Partnerschaften geben. Die Schönheit dessen, was jeder Partner der Gewerkschaft bringt, zu feiern bedeutet, dass etwas Neues möglich ist.

Einbetten von Getty Images

2. Es gibt die Macht, über gemeinsame Zwecke transparent zu sein

Eine kleine Ehe vor Familie und Freunden oder eine reich verzierte Hochzeitszeremonie vor zwei Milliarden Zuschauern kann widerspiegeln, was an Paarheit am stärksten sein kann – die Entscheidung, gemeinsam für etwas Positives in dieser herausfordernden, aber potenziell blühenden Welt zu stehen. Das Königspaar wählte den Reverend Michael Curry, um zu dem zu sprechen, was sie gemeinsam schätzen, und es ist klar, dass sie eine Botschaft hatten. Er predigte: “Es gibt Kraft in der Liebe. Unterschätze es nicht. Übertreib es nicht einmal. Es gibt Kraft, Kraft in der Liebe. “Mit dieser Predigt hörte ich, dass dieses Paar für die Arbeit in der Welt eintrat, die aus Liebe kommt. Und sie ermutigen alle, zuzuhören, das Gleiche zu tun. Es ist eine einfache Absichtserklärung.

Es gibt Belege dafür, dass klärende Zwecke ein kraftvoller Weg sein können, Motivation und Ausdauer bei Aufgaben zu erhöhen, insbesondere wenn das Ziel herausfordernd, spezifisch und konkret ist (Locke & Latham, 2006). Ziele öffentlich zu setzen, eine externe Verantwortlichkeit für eine Aktion zu schaffen und einen Begleiter auf der Reise zu haben, schafft Macht, die die Chancen erhöhen kann, dass die Leute ihre erklärten Absichten beibehalten.

Einbetten von Getty Images

3. Respekt ist ein kraftvoller Ausdruck von Freundlichkeit

Die königliche Hochzeit war voll von Familiendramen, die das öffentliche Ereignis völlig zum Scheitern bringen konnten – Ex-Schwägerin, die die Familie mit Oben-ohne-Bildern beschämte, Väter, die Zugang zu Boulevardpresse verkauften und dann nicht erschienen, Ex-Freundinnen im Publikum entfremdete Familienmitglieder, die nicht eingeladen waren. Der einzige Vertreter der Familie der Braut, die königliche Frau Dorian Ragland, die Mutter der Braut, stand mit großer Ausgeglichenheit und Würde. Ich sah zu, wie sie von der britischen Königsfamilie mit großem Respekt und Freundlichkeit behandelt wurde und modellierte, wie Freundlichkeit und Akzeptanz aussehen. Die Geste von Prinz Charles, der Frau Raglands Hand nahm, um sie zu begleiten, um die Hochzeitsdokumente zu unterzeichnen, sandte eine starke Botschaft der Gleichheit, die Kultur, Rasse, Nationalität, sozioökonomischen Status und Geschichte transzendierte. Während ich weiß, dass diese Ungerechtigkeiten bestehen bleiben, war diese Geste für mich zu dieser Zeit kraftvoll und notwendig. Nicht nur das Paar, auch ihre Familien streckten sich aus und zeigten Freundlichkeit zueinander. Die Kraft dieser großen und kleinen Gesten ist ein Beispiel dafür, wie wir miteinander umgehen können, sogar in all unserer persönlichen und familiären Unvollkommenheit.

Einbetten von Getty Images

4. Es gibt viele Vorteile, wenn Partner mit anderen großzügig sind.

Eine letzte und schöne Demonstration der Freundlichkeit kam, nachdem alle Gäste gegangen waren und der Prunk vorüber war. Die vielen, vielen Blumen, die die Kirche während der Zeremonie schmückten, wurden zu lokalen Hospizpatienten gebracht, um genossen und geteilt zu werden. Es ist die direkte Freundlichkeit, den Menschen in den letzten Lebensphasen etwas Schönes zu bieten, aber darüber hinaus sendet die Geste eine Botschaft über die Werte der Paare und was sie in der Welt in Zukunft repräsentieren wollen. Sie haben vermittelt, wie sie wollen, dass ihre Partnerschaft ein Geschenk für die Welt ist, nicht nur füreinander. Großzügigkeit und Teilen, natürlich, hat zahlreiche Nebenleistungen wie niedriger Blutzucker, weniger Stress und steigert die Stimmung. Zum Beispiel fand eine Studie, die in Science beschrieben wurde, sogar heraus, dass die gleichen genussbezogenen Zentren im Gehirn, die in denen aufleuchteten, die $ 100 erhielten, auch bei denen, die das Geld spendeten (Harbaugh, Mayr & Burghart, 2007). Wenn Partner sich dafür entscheiden, mit ihrer Gemeinschaft großzügig umzugehen, können sie auch die Beziehung zueinander pflegen.

Fazit

Persönlich kann ich nicht sagen, dass ich überhaupt angefangen habe zu verstehen, wie man Partnerschaften zum Erfolg führt. Ich bin definitiv ein Schüler dieser Disziplin (auch wenn ich in meiner romantischen Beziehung Freuden und Liebe erlebe). Und dennoch kann ich nicht anders, als zu denken, dass es Macht gibt, Freundlichkeit zu einem zentralen Merkmal von Partnerschaft zu machen – nicht nur zueinander, sondern um einander zu unterstützen und mehr Freundlichkeit in die Welt zu bringen.

Einbetten von Getty Images

Verweise

Harbaugh, WT, Mayr, U. & Burghart, DR (2007). Neuronale Reaktionen auf Besteuerung und freiwillige Spenden zeigen Motive für Spenden, 316, 1622-1625. DOI: 10.1126 / Wissenschaft

Hewlett, SA, Marshall, M. & Sherbin, L. (2013). Wie Vielfalt Innovation vorantreiben kann. Harvard Business Review.

Locke, EA, & Latham, GP (2006). Neue Richtungen in der Zielsetzungstheorie. Aktuelle Richtungen in der Psychologischen Wissenschaft, 15 (5), 265-268.

Related of "Die vier Hochzeiten der Königlichen Hochzeiten über Freundlichkeit"