Die Arkham Sessions tauchen tiefer in den animierten Batman ein

The Arkham Sessions ist ein fortlaufender Podcast zur psychologischen Analyse von Charakteren und Geschichten in Batman: The Animated Series. Jede Woche diskutieren Dr. Andrea Letamendi und ihr Co-Moderator Brian Ward über ein Fernsehprogramm, das die besten Geschichten aus mehr als einem halben Jahrhundert Comic-Geschichten mit Elementen aus Tim Burtons Batman (1989) und Batman Returns (1992) kombiniert ), und gab ihnen den zusätzlichen Kick von Originalgeschichten, Harley Quinn und Zeppeline am Nachthimmel. "Nostalgisch, humorvoll und sogar ein bisschen lehrreich, jede Episode verspricht einen Einblick in die Helden, Schurken und klassischen Geschichten des Dunklen Ritters zu geben!"

Dr. Letamendi ist die reale Psychologin, die die Comic-Autorin Gail Simone bezüglich Batgirls Genesung von einem Trauma beraten hat, und sie ist auch in der Comicserie Batgirl als Barbara Gordons Therapeut erschienen. Andrea Letamendi hat Kampfveteranen und andere Personen behandelt, die den Heilungsprozess von Traumata erleben. Als Expertin für Psychologie und Comics nahm sie an Kongresspanelen zur Psychologie der Superhelden auf verschiedenen Fan-Conventions wie der Comic-Con in San Diego, der WonderCon und der New York Comic Con teil. Der Dokumentarfilm " Necessary Evil: Super-Villains of DC Comics" zählt sie zu seinen Kommentatoren.

Episodenbeschreibungen für die ersten 20 Podcasts kommen direkt von Dr. Letamendi's Website UnderTheMaskOnline.com. Sie können ihr auch auf Twitter als @ArkhamAsylumDoc folgen.

Die Arkham Sessions, Ep. 1: "Auf Lederflügeln"

Willkommen, Gothamites! Dies ist die erste Folge von The Arkham Sessions , einem unterhaltsamen und aufschlussreichen Podcast, der der Beobachtung und klinischen Analyse der Charaktere in BATMAN: THE ANIMATED SERIES gewidmet ist. Die erste Episode debütiert den Dark Knight und seine verwickelte Begegnung mit dem Bösewicht der Woche, Man-Bat! Denke du weißt was das Man-Bat tickt … äh, Klappe?

Die Arkham Sessions, Ep. 2: "Weihnachten mit dem Joker"

Denkst du, der Joker ist psychotisch? Wahnvorstellung? Oder einfach ungeliebt? Dies ist die zweite Episode von The Arkham Sessions , einem unterhaltsamen und aufschlussreichen Podcast, der der Beobachtung und klinischen Analyse der Charaktere in BATMAN: THE ANIMATED SERIES gewidmet ist. In dieser Folge erforschen wir, warum der Joker und die Fledermaus mehr gemeinsam haben, als du vielleicht denkst! Also schnappen Sie sich eine heiße Schokolade, ziehen Sie die neuen Fledermaus-Pantoffeln an und hören Sie sich unser Urlaubsangebot an!

Die Arkham Sessions, Ep. 3: "Nichts zu befürchten"

Was sind Phobien? Wie werden sie behandelt? Und wovor hat Batman wirklich Angst? (OK, das ist ziemlich offensichtlich, wir geben zu). Die Arkham Sessions erkundet das Thema Angst und Angst durch den Unfug eines anderen klassischen Gotham City Bösewichts, The Scarecrow, von BATMAN: THE ANIMATED SERIES.

Die Arkham Sessions, Ep. 4: "Das letzte Lachen"

Der psychotische Clown ist zurück! Aber warte – ist "psychotisch" das richtige Wort um den Joker zu beschreiben? Begleite uns in der 4. Episode der The Arkham Sessions, während wir uns einer weiteren klassischen Episode von BATMAN: THE ANIMATED SERIES widmen. Oh, und Bruce Wayne nimmt eine Menge Duschen in diesem.

Die Arkham Sessions, Ep. 5: "Hübsches Gift"

Es ist endlich Zeit, über die Damen von Gotham zu reden! Oder zumindest eine Frau: Poison Ivy. Vielleicht sind wir ihrem verlockenden Zauber verfallen, aber wir sind ziemlich sympathisch für ihre mörderischen Aktionen in dieser Episode von The Arkham Sessions, einem Podcast, der der psychologischen Dekonstruktion der klassischen Show BATMAN: THE ANIMATED SERIES gewidmet ist.

Die Arkham Sessions, Ep. 6: "Die Unterbewohner"

Stellen Sie sich vor, Fagin von Oliver Twist und Captain Hook von Peter Pan hätten ein Liebeskind. Jetzt geben Sie ihm eine Augenklappe und Haustier Killer Crocs. Du hast den Kanalkönig, einen grausamen Mann, der junge Ausreißer in Gotham City entführt und sie dazu zwingt, für ihn in höhlenartigen Kanälen unter der Stadt zu arbeiten. In dieser Episode von The Arkham Sessions , einem Podcast zur psychologischen Analyse von BATMAN: THE ANIMATED SERIES, erfahren wir, dass nichts Batman mehr verärgert als Kindesmisshandlung.

Die Arkham Sessions, Ep. 7: "POV"

Wusstest du, dass eine Episode von BATMAN: THE ANIMATED SERIES sich mit Zeugenaussagen, Erinnerungen und Wahrnehmungen befasst? Wie können sich drei Mitglieder der Gotham City Police Department das exakt gleiche Ereignis auf völlig unterschiedliche Weise merken? Schaut euch diese Folge von The Arkham Sessions an, einem Podcast, der der Psychologie von Batman gewidmet ist!

Die Arkham Sessions, Ep. 8: "Die Vergessenen"

Bruce Wayne wird von einem Straßenkiller über den Kopf geschlagen und entwickelt Amnesie in "The Forgotten", einem unvergesslichen – sehen, was wir dort getan haben – Episode von BATMAN: THE ANIMATED SERIES. In dieser Episode von The Arkham Sessions , einem Podcast, der der Psychologie Batmans gewidmet ist, unterhalten wir uns über Gedächtnisstörungen, traumatische Hirnverletzungen und lächerlich hoch verschossene Hosen.

Die Arkham Sessions, Ep. 9: "Sei ein Clown"

Gothams gefährlichster Bösewicht ist zurück – diesmal mit etwas zu beweisen! Wir haben eine weitere Episode von Batman dekonstruiert : The Animated Series mit The Joker! Diese Darstellung des "psychotischen Clowns" zeigt seine gefühllose, destruktive Seite sowie seine joviale, charmante Art. Wir können nicht leugnen, dass wir nur ein bisschen darin sind. In dieser Folge von The Arkham Sessions sprechen wir über die wahrscheinlichste psychische Verfassung des Jokers, diskutieren über das Persönlichkeitsmerkmal "Risikobereitschaft" und fragen uns, warum Clowns uns aus dem Bann schlagen!

Die Arkham Sessions, Ep. 10: "Zweigesicht, Teil 1"

Was kann einen tugendhaften Bürger dazu bringen, sich in einen zerstörerischen Bösewicht zu verwandeln? Es ist das erste Mal, dass wir Two-Face, einen der interessantesten Bösewichte von Gotham City, analysieren! Die erstaunliche zweiteilige Folge von Batman: The Animated Series porträtiert eine der denkwürdigsten und tragischsten Geschichten aus der Geschichte der Comics. Auf der dieswöchigen Show gehen wir Teil 1 an und diskutieren Fragen der multiplen Persönlichkeit, der bipolaren Störung und der Hypnotherapie. Es ist die ultimative Geschichte von Gut und Böse, Moral vs. Korruption, Loyalität vs. Verrat!

Die Arkham Sessions, Ep. 11: "Zweigesicht, Teil 2"

Der epische Ursprung von Two-Face geht weiter mit Teil Zwei! Es ist sechs Monate her, dass wir Gothams ehemaligen Bezirksstaatsanwalt zum letzten Mal gesehen haben, als er von einer schrecklichen Explosion entstellt wurde. Jetzt ist er einer der größten Verbrecherbosse der Stadt geworden: Two-Face. Aber ist er psychisch über den Punkt der Rückkehr hinaus? Batman glaubt das nicht. Und wir sind uns auch nicht sicher!

Die Arkham Sessions, Ep. 12: "Es ist nie zu spät"

Nicht jede Episode von Batman: The Animated Series zeigte Killerclowns, riesige mutierte Fledermäuse oder angstauslösende psychopathische Professoren. Wenn die Superschurken auf freiem Fuß sind, übernehmen die Gangster Gotham City! Natürlich macht Batman es sich zur Aufgabe, indem er eingreift und versucht, einen Mafiaboss, Arnold Stromwell, zurück in das enge und enge Leben zu bringen. Aber zuerst muss er das Bedauern und die Schuld von Stromwells Kindheitstrauma bekämpfen. In dieser Episode der The Arkham Sessions besprechen wir Erlösung, Vergebung und Wiederherstellung des Glaubens.

Die Arkham Sessions, Ep. 13: "Ich habe Batman in meinem Keller"

Hast du nicht immer davon geträumt Batman zu werden? Nun, dieser Traum wird wahr für den jungen Sherman, einen aufgeweckten und ehrgeizigen Bewohner von Gotham, der Batmans Pflichten übernimmt und gegen einen der bösesten Bösewichte kämpft – The Penguin! In dieser Episode von The Arkham Sessions diskutieren wir das gemeinsame Problem von Mobbing, erwachsenem Geek und den langfristigen psychologischen Auswirkungen gezielter Belästigung. Plus: mehr alberne Spracheindrücke! Warum nicht ?!

Die Arkham Sessions, Ep. 14: "Herz aus Eis"

Mr. Freeze ist vielleicht einer der faszinierendsten Schurken im Batman-Universum. Er ist distanziert, ausdruckslos und, wie sein Name sagt, kalt . Und dennoch ist Mr. Freeze unerklärlich lebensecht und zuordenbar. "Heart of Ice" ist wohl eine der einflussreichsten Geschichten aus Batman: The Animated Series aufgrund dieser gut geschriebenen Ursprungsgeschichte. Nach dem plötzlichen, vernichtenden Verlust seiner Frau, Nora, verwandelt sich der Wissenschaftler Victor Fries in Mr. Freeze, einen rachsüchtigen Killer, der bereit ist, jedem zu schaden, der ihm in den Weg tritt. Aber zu dieser tragischen Geschichte gehört mehr. Unter dem Subzero-Anzug ist eine Person mit unerbittlichem Schmerz und Trauer belastet. In dieser Folge von The Arkham Sessions besprechen wir die Schwierigkeit, mit Verlust und Loslassen umzugehen und zu erklären, wie es "eine Sache ist, mit Trauer eingefroren zu sein".

Die Arkham Sessions, Ep. 15: "Die Katze und die Klaue, Teil 1"

Selina Kyle AKA Catwoman gibt ihr Debüt in dieser abenteuerlichen Episode von Batman: The Animated Series. Und wenn sie mit Batman von Angesicht zu Angesicht (oder Kutte zu Kutte) kommt, blüht eine intensive Beziehung auf. Du könntest denken, dass zwei Leute mit Alter Egos perfekt kompatibel sind, aber da ist DRAMA. Bruce Wayne ist in Selina, Selina ist in Batman und Batman ist in … Gerechtigkeit. Wie frustrierend! In dieser Episode von The Arkham Sessions sprechen wir über Anziehung, Identitäten und darüber, wie das Tragen von Masken verschiedene Persönlichkeiten hervorbringen kann. Eines ist sicher – wenn es um mehrere Identitäten geht, ist Catwoman flexibel, während Batman starr ist. Warte … nun, du musst nur für dich selbst hören.

Die Arkham Sessions, Ep. 16: "Die Katze und die Klaue, Teil 2"

Bekennt Bruce Wayne endlich seine Liebe zu Selina Kyle? Versetzt Batman Catwoman in die Gotham City Police? Wird Isis kastriert? Die Antworten auf zwei dieser brennenden Fragen finden Sie in dieser Woche in The Arkham Sessions , einem Podcast, der sich der Psychologie Batmans: The Animated Series widmet. In dieser Episode vertiefen wir Bruce Waynes Kampf mit seiner alteren Identität als Batman und wie er mit emotionaler Verletzlichkeit, seinem Verlangen nach romantischen Verbindungen und der ultimativen Ablehnung umgeht.

Die Arkham Sessions, Ep. 17: "Kein Übel sehen"

Ein Vater mit einer Strafanzeige und einer einstweiligen Verfügung gegen ihn kehrt nach seiner Haftzeit nach Gotham City zurück. Er schleicht nachts in das Zimmer seiner Tochter und entwirft einen Plan, sie zu entführen, ohne dass seine Ex-Frau es weiß. Seine Strategie? Ein Unsichtbarkeitsanzug. Natürlich wird Batman alles tun, um das junge Mädchen zu beschützen. In dieser psychologisch reichen Episode von The Arkham Sessions diskutieren wir die psychische Gesundheit von Kindern inhaftierter Eltern, erklären, wie Anonymität antisoziales Verhalten fördern kann, und behaupten, dass Batman ein großartiger Vater wäre.

Die Arkham Sessions, Ep. 18: "Hüte dich vor dem grauen Geist"

Wer ist der Graue Geist? In Batman: The Animated Series ist er der kriminell kämpfende fiktive Held aus einer alten Fernsehshow, die Bruce Wayne als Kind mit seinem Vater gesehen hat. Passenderweise, in BTAS, wird der Graue Geist von Adam West gesprochen, dem Schauspieler, der Batman in der klassischen 60er Fernsehshow spielte. In einer sehr realistischen Darstellung der Heldenverehrung zeigt uns die Episode, wie selbst Batman ein begeisterter Fan eines fiktiven Charakters sein kann, bis hin zu seiner Sammlung von Kostümen, Erinnerungsstücken und Grey Ghost-Spielzeugen. Aber es gibt mehr zu seinem Fanboy Anbetung dieses TV-Idols – wir diskutieren, wie der Graue Geist Gerechtigkeit und Hoffnung darstellt, und wie er dazu beigetragen hat, Bruces moralische Überzeugungen zu vermitteln (Klang vertraut?). Vor allem erlaubt der Graue Geist Bruce, die Erinnerung an seinen verstorbenen Vater zu ehren.

Die Arkham Sessions, Ep. 19: "Prophezeiung des Schicksals"

Batman ist kein Idiot. Er ist ein Mann der Wissenschaft. Er benutzt Vernunft und Logik. Als er herausfindet, dass dieser gruselige Wahrsagerkandidat "Nostromos" durch die erfolgreiche Vorhersage von Katastrophen in Gotham City an Bekanntheit gewinnt, ist er von Natur aus misstrauisch. Es stellt sich heraus, dass Nostromos wohlhabende, einflussreiche Bürger von Gotham glauben macht, er hätte die übernatürliche Macht, Risiken vorherzusehen, und – wie die heutigen Internetbetrüger – hat er sie davon überzeugt, dass sie ihre Millionen auf sein Bankkonto laden müssen, um finanziell zu bleiben sichern. Um die Ausbeutung und Manipulation von Unschuldigen durch diesen Betrüger zu beenden, wird Bruce Wayne ein Nostromos "Gläubiger". In dieser Episode der The Arkham Sessions sprechen wir über die Psychologie der Überzeugung, die Prinzipien, die Betrüger benutzen, um uns zu täuschen und zu betrügen. und die Forschung, die zeigt, wer für diese Art von Viktimisierung anfällig ist.

Die Arkham Sessions, Ep. 20: "Feat von Ton"

Viele von uns kennen diese Geschichte. Wir beginnen mit einem attraktiven, erfolgreichen Schauspieler, der eine "Ergänzung" findet, die seiner Karriere hilft. Das "Wundermittel" hat jedoch eine dauerhafte, heimtückische Nebenwirkung. Trotz der negativen Folgen der Substanz kann unser Freund nicht aufhören . Erschrocken verwandelt er sich in den monströsen Bösewicht CLAYFACE, der versucht, den Batman zu zerstören! In dieser Episode der The Arkham Sessions diskutieren wir die Probleme von Drogenmissbrauch, Suchtgefährdung und wie traumatische Erfahrungen Menschen dazu bringen können, sich "selbst zu behandeln".

Du kannst auch sehen, wie Drea Clayface in diesem Bonusspiel aus dem Dokumentarfilm " Necessary Evil: Super-Villains of DC Comics" diskutiert:

Zusammenhängende Posts:

* Die Arkham Sessions: Batman, Man-Bat und dieser Killer Clown

* Ein dunkler und stürmischer Ritter: Warum Batman?

* Eine klinische Perspektive auf Panik und PTSD in Iron Man 3

* Superheroine Recovery: Ein Interview mit Batgirl Therapeut

* Comics Arts Konferenz bringt die Psychologie zur Comic-Con 2013

* Cortex Crusaders Setzen Sie Comic-Con auf die Convention Couch

* Notwendiger böser Dokumentarfilm: Erforscht Super-Bösewicht

Du kannst mir auf Twitter als @Superherologist folgen oder mich auf Facebook unter https://www.facebook.com/BatmanBelfry finden. Ich würde gerne von dir hören!

  • Wenn Gay nach Hause kommt
  • Warum Ihr entfremdetes Kind sich nicht abstimmen möchte
  • Liebe und Lust lebendig halten
  • Der asiatische christliche Sex-Süchtige
  • Hör auf so zu tun, als wüsstest du, wie ein Missbraucher aussieht
  • Vergebung: Entschuldigung Lektion von Baseball Revisited
  • Zu sein oder nicht zu sein: School of Hard Knocks oder Quad?
  • Kämpfe, die Kinder stärker machen
  • Lass los!
  • Das geheime Leben der Frauen zu betrügen
  • Fehler bei der Psychotherapie der Schizophrenie begehen
  • Mit dir leben und Unvorhersehbarkeit
  • Ist diese Freundschaft "das Gespräch" wert?
  • Der Fall für die Gerechtigkeit über die Barmherzigkeit
  • Wundkollektoren
  • Ehe allein macht dich nicht zu einer besseren Person
  • Persönlichkeits-Pop-Quiz: 7> 8 und 6> 5, richtig oder falsch?
  • Warum eine Verschiebung des Selbstgesprächs die ultimative Strategie der Selbsthilfe ist
  • Ist Maria dumm? Oder hat Arnold die Goldene Regel der Kennedy-Familie wegen Betrugs durchbrochen?
  • Rat von einem alten Mann
  • 4 Gründe Frauen Cheat
  • Ein Bully's Brain Percives Unterordnen von anderen als "Belohnung"
  • "Alle Muslime sind Terroristen!"
  • Die blinde Seite: Wenn der eine Sie liebt Cheats
  • Beziehungen einfach gemacht
  • Frühjahrsputz für unser Leben: Eine Checkliste für Paare
  • Im Orbit
  • Die Psychologie der Rache (und Rachsüchtige)
  • 10 Gewohnheiten der glücklichen Paare
  • Implementierung der Attachment-Theorie bei der Behandlung von Essstörungen
  • Hat die Religion ein Imageproblem?
  • Wenn Sie es nicht verzeihen können
  • Wird dein Geschwister beim Thanksgiving-Dinner Salz in deinen Wunden servieren?
  • Ankündigung einer neuen Lobby: Atheisten zu Weihnachten
  • Brauchen Sie die Entschuldigung der Mutter? Was sollte deine Mutter sagen?
  • Was Männer ihre Mütter Owe