Der Marihuana Bill und die Jugend

Die Stadtverwaltungen greifen auf Pot Dispendaries zurück. Die Stadt Dana Point forderte die Patientenlisten von allen ihren örtlichen Apotheken ab. Diese Entscheidung wurde von den Gerichten des Orange County bestätigt. Ist dies eine Verletzung der privilegierten Kommunikation zwischen Arzt und Patient? Ist das eine Frage für die ACLU?

Proposition 215, Das California Compassionate Use Law wurde entwickelt, um extrem kranke Patienten zu entlasten. Es hat jedoch zu einer liberalen Verschreibung von 215 Karten und Zeilen von Jugendlichen außerhalb der Apotheken geführt. Jede geringfügige ADHS-Symptome, Angst oder Depression kann eine 215-Karte erhalten.

In der vergangenen Woche hörte die kalifornische Staatsversammlung stundenlang Zeugenaussagen zu der von Tom Ammian gesponserten Versammlung Bill 390 (AB 390), der Marihuana Control, Regulation und Education Bill. Ich habe es mir nur angeschaut und Sie können es auch unter http://democrats.assembly.ca.gov/members/a13/. Die Rechnung selbst ist 44 Seiten lang, aber was sie zu tun versucht, ist "eine Regelungsstruktur ähnlich der für Bier, Wein und Alkohol zu schaffen, gestaffelten Umsatz für Erwachsene zuzulassen, während Verkäufe an oder unter Besitz von denen unter 21 zu sperren", nach der Sacramento Biene (www.sacbee.com).

Also versuche ich zu antizipieren, wie sich das für Minderjährige auswirkt. Würde dies Marihuana mehr oder weniger verfügbar machen? Würde dies seine Attraktivität erhöhen? Würde Marlboro, wenn er wie Zigaretten reguliert würde, zum Beispiel einen riesigen kommerziellen Gewinn machen, kleine Züchter außer Gebrauch setzen und einen Rechtsfond gründen, um den durch den Topf verursachten Lungenkrebs zu bekämpfen? Würde die FDA THC messen und kontrollieren? Und … endlich, wenn Marihuana Mainstream wird, wird es einfach langweilig und verliert seine Anziehungskraft auf rebellische Jugendliche? Viele Fragen und wenige Antworten. Bitte hilf mir, liebe Leser.

Als Eltern frage ich mich: "Was sind die Gefahren für Teenager?" Und welche Szenarien gibt es? Wenn der Pot für jemanden unter 21 Jahren immer noch illegal ist, wie werden die Jugendlichen ihn bekommen? Ich denke, das wahrscheinlichste Szenario ist das gleiche wie Bier und Zigaretten. Ältere Brüder und Schwestern, mit IDs, werden legal verpackte Marihuanazigaretten an Tankstellen kaufen und sie an Freitagnachtpartys mit jüngeren teilen. Als Eltern frage ich mich: "Wie fühle ich mich dabei?" Und nach einigem Nachdenken fühle ich mich besser, wenn ich weiß, dass mein Kind bei vertrauten Freunden ist und gemessene Substanzen aufnimmt, als nachts in einer Ecke eine illegale Substanz zu kaufen ein Fremder.
Wie fühlst du dich?

  • Überlebende der Alkoholismuskriege
  • Wie man aus Marihuana herauskommt
  • Warum brachten sie Weihrauch und Myrrhe?
  • Opioide und Marihuana-Gesetze
  • Alkohol-, Marihuana- und Kraftfahrzeugunfälle
  • Update auf Sucht, Marihuana und Legalisierung
  • Macabre Mord Spree
  • 4 Strategien für Familien mit Suchtproblemen
  • Reefer Redux: Update zu medizinischem Marihuana
  • Teen Drogenkonsum: Eine Phase oder zu einem Addict wachsen
  • Starten und Erfolg in privater Praxis
  • Kinder in diesen Tagen: Die Beweise für Teen Verhalten
  • Was Studie zufolge überlegene Brain Connectivity schafft
  • Der Placebo-Effekt kann dich töten
  • Wie wirkt sich Nahrung auf unser Gehirn aus?
  • Beste und Schlechteste Selbsthilfe-Tipps
  • Frauen Alkoholiker: Meister der Täuschung
  • Es zu chancieren
  • Neuroimaging, Cannabis und Gehirn Leistung und Funktion
  • Warum wählen Frauen und Männer anders?
  • 8 harte, große Fragen und meine unzureichenden Antworten
  • Kreative Rehabilitation, Teil 3: Schlaganfall
  • Die Psychologie der Waffen
  • Der selbstzerstörerische Teenager
  • Versteckte Sucht aufdecken
  • Der selbstzerstörerische Teenager
  • Dreißig Sekunden
  • Was mich nicht zerstört, macht mich stärker
  • Wie lange bis die kalifornische Legislative es bekommt
  • Wie Teen Drogenkonsum für besser und schlechter ändert
  • Entdecken Sie Experten Psychopharmakologie Tipps für Schlaflosigkeit
  • Schnelle, einfache Möglichkeiten, die sexuellen Bewegungen von Liebenden zu trainieren
  • Erste Fahrzeuge und Nostalgie: Gefallene Gefühle für Jalopies?
  • Warum erlebt die LGBT-Gemeinschaft mehr Drogenmissbrauch?
  • Sollten Eltern einfach Nein sagen, wenn es um Drogen und College geht?
  • ADHS und Drogenmissbrauch