Das größere Bild sehen: Das Leben ist vielleicht besser als du denkst

Meine Tochter kam neulich nach Hause und beschwerte sich darüber, dass eine Klassenkameradin es abgelehnt hatte, ihr ein Ladegerät für ihren Computer zu leihen. Auf dem Computer meiner Tochter ging die Batterie aus, aber das Mädchen bestand darauf, dass meine Tochter ihr Ladegerät nicht borgen musste. Dieser Vorfall tat meiner Tochter wirklich weh, und ich hörte zu und erkannte ihren Schmerz und ihre Enttäuschung an. Während das Gespräch weiterging, teilte meine Tochter auch mit mir, dass alle anderen Kinder in der Klasse sich in ihren Büchertaschen umgesehen hätten, um zu sehen, ob sie ein Ladegerät hätten, um sie auszuleihen. Sie verbrachte nicht viel Zeit mit dieser Tatsache, und ich ließ es für diesen Moment.

In den nächsten Tagen erzählte meine Tochter mir weiter die Geschichte von dem Mädchen, das ihr das Ladegerät nicht leihen würde. Als sie es das vierte Mal ansprach, drehte ich mich zu ihr um und sagte: "Du warst so beschäftigt damit, mir die Geschichte von dem Mädchen zu erzählen, das dir das Ladegerät nicht gegeben hat. Warum konzentrieren wir uns nie auf all die anderen Kinder, die alle sahen über den Ort, um zu versuchen, dir zu helfen? "Sie sah mich an und lächelte und sagte:" Ja, das war ziemlich nett von allen, um mir zu helfen. Ich schätze, es war schöner im Zimmer als gemein. "Wir lachten beide.

Genau wie meine Tochter sehe ich oft, dass Kunden ein Problem sehen, das sie mit einer ähnlichen Perspektive haben. Meine Kunden lassen manchmal eine schwierige Person oder ein Problem mit der Telefongesellschaft ihren ganzen Tag mit Stress und Sorgen trüben. Auch wenn Probleme wie diese uns Kummer bereiten können, gibt es weit weniger Leiden, wenn wir uns auf das Gesamtbild konzentrieren. Oft übersehen wir, dass wir jeden Tag Hunderte von Interaktionen haben, die uns nicht ärgern und gut funktionieren.

Eine große Analogie ist, in eine Küche zu gehen und nur das schmutzige Geschirr zu sehen. Bist du jemals in deine Küche gegangen und hast die Schränke geöffnet und bewundert, wie viele saubere Teller es gibt? Als ich das zum ersten Mal hörte, habe ich es tatsächlich versucht und es hat mich so sehr zum Lachen gebracht! Ich war noch nie zuvor in meiner Küche und wusste, was sauber ist. Aber als ich es tat, schien nichts anderes so schlimm zu sein.

Was passiert also, wenn wir all die sauberen Gerichte in unserem Leben anerkennen? Wir stoppen unseren Hyperfokus auf die Dinge, die uns belästigen, und wir erweitern uns, um den gesamten Ausblick auf unser Leben zu sehen. Wir hören auf, nur nach den Fehlern zu suchen und suchen auch, was wunderbar und herrlich ist. Dies ist mehr als nur ein Optimist anstelle eines Pessimisten. Es sieht das Leben in seiner Gesamtheit und erkennt alles an. In der Tat gibt es oft so viel, wofür wir dankbar sein können und wir sehen, dass so viel auf unserem Weg ist.

Und für die Dinge, die uns weiter stören, bedenke, dass es in jedem Moment immer "Vielleicht" gibt. Das Leben bleibt in Bewegung und wenn die Winde ihre Richtung ändern, werden die Dinge vielleicht besser funktionieren, als du dir jemals vorgestellt hast. Nur vielleicht!

 

Related of "Das größere Bild sehen: Das Leben ist vielleicht besser als du denkst"