Crypto-Rezept: Ratschläge, wie man Ratschläge geben kann, ohne zu scheinen

Beratung geben ist riskant. Du verlierst Freunde. Sie werden beschuldigt, herrisch, neugierig, wissend und kontrollierend zu sein. Es kann Gegenseitigkeitsreden anbieten, und wenn Sie wie viele von uns besser beraten sind, als wenn Sie Ratschläge erteilen, macht das keinen Spaß. Leute in Glashäusern sollten keine Steine ​​werfen.

Glücklicherweise können einige rhetorische Tricks unsere Glashäuser bruchsicher machen, zumindest wenn wir den Leichtgläubigen Ratschläge geben wollen: Wege, aus tiefer Deckung vorzuschreiben, Wege, Ratschläge heimlich zu geben, unauffindbar, zumindest ahnungslos. Hier sind ein paar, inspiriert von dem durchgreifenden, kryptisch-präskriptiven und scheinheiligen pop-psychischen Bestseller "A New Earth" (von Eckhart Tolle) und meinen Gesprächen darüber mit Freunden, die argumentieren und dann, wenn sie herausgefordert werden, leugnen, dass es so ist einen machen.

Ich will dir nicht sagen, was du tun sollst, aber. . . Ich kann meinen Rat mit einer Behauptung vorwegnehmen, dass ich keine gebe. Diese Technik sollte nicht funktionieren. Wir alle wissen, dass Gespräche billig sind und dass es leicht ist, ein anderes Motiv zu finden als das, was uns antreibt. Ich könnte sagen: "Ich will dich nicht treten" und dir dann einen herzlichen Stiefel geben. Was bei dir bleiben würde, ist nicht meine erklärte Absicht, sondern die Prellung. Trotzdem, so billig das Reden ist, im Notfall kann ich jede Absicht ablehnen, Ratschläge zu geben, und einige werden mich auf mein Wort hinnehmen. Das sollte sie zum Schweigen bringen.

Ich stelle nur Fakten fest. . . Wir würden ein zuverlässiges Rezept für richtiges und falsches Verhalten lieben. Andernfalls bleiben wir unzuverlässig, einschließlich derer, die zwischen richtigen und falschen Interventionen im Leben anderer Leute unterscheiden – zwischen "Leuten sagen, was zu tun ist" (was schlecht klingt) und "Teilen" (was nett und großzügig klingt). Viele davon haben mit Wortwahl und Satzstruktur zu tun. Zum Beispiel würde ein Rezept behaupten, dass Sätze in Befehlsform ("stop smoking!") Den Leuten klar sagen, was zu tun ist, während deklarative Aussagen ("Ich mag keinen Rauch") oder Tatsachenbehauptungen ("Rauchen einer Zigarette verkürzt sich durchschnittliche Lebenserwartung um sieben Minuten ") sollen angeblich nur geteilt werden. Natürlich stimmt das nicht. Vieles von dem, was wir sagen, ist nicht in den Worten, sondern im Kontext, dem Timing, der Situation, dem Stimmklang, den Augenbrauen. Wenn ich im Zusammenhang mit dem Rauchen einer Zigarette herüberkomme, meine Augenbrauen hebe und in einem warnenden Ton etwas über Zigaretten und Krebs verrät, gibt das Ratschläge. Mit dem Leichtgläubigen kann ich davon abkommen, es zu leugnen, indem ich behaupte, dass die Satzstruktur bedeutet, dass es sich nicht um einen Rat handelt. Das sollte sie zum Schweigen bringen.

Schau, sagte ich nur. . . Die ersten beiden Tricks illustrieren ein Merkmal, das unter den Crypto-Prescriptions-Tricks üblich ist. Denken Sie an sie als Einzel-Abstand-Strategien . Wie bei der Einzelplatz-Formatierung verweigert eine Strategie mit einem einzigen Abstand jedem Raum, zwischen den Zeilen zu lesen und zu schreiben. Wenn ich herausgefordert werde ("Mein, Jeremy, du bist furchtbar bossy!"), Kann ich wegrutschen, indem ich behaupte, dass all die Bedeutung in den Worten selbst liegt, als ob mein orchestrierter Ton und meine Geste völlig ignoriert werden müssten. "Hey, versuche nicht zwischen den Zeilen zu lesen, ich sagte nur, dass das Rauchen die Lebenserwartung (oder was auch immer) verkürzt." Das sollte sie zum Schweigen bringen.

Es ist alles gut . . . Grob gesagt kann das Leben aus zwei Perspektiven betrachtet werden. Einer ist der persönliche und lokale, wo ich mein Leben arbeiten möchte, oder großzügiger, wo ich möchte, dass das Leben jedes Einzelnen funktioniert und so bessere Strategien und Aktionen sucht. Der andere ist kosmischer, die Perspektive der großen geologischen Zeit, von der aus unsere menschlichen Triebe und Bestrebungen "alles gut" sind – das große Schema, in dem sie nicht viel, wenn überhaupt etwas bedeuten. Menschen, die ihren Rat in kosmischen Kontexten einbringen (spirituelle Lehrer, Gurus, Selbsthilfeautoren wie ich), haben daher eine Öffnung, um ihre lokalen Vorschriften zu verstecken, wie man in einem kosmischen "alles gute" Cover lebt. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie eine dieser "nicht beurteilenden" Theorien predigen. Es ist unbeholfen scheinheilig, Leuten zu raten, nicht zu urteilen. "Du solltest nicht urteilen" hat das Wort "sollte nicht" darin, das urteilend ist. Diese Art der antidirektiven Beratung erfordert Ausflüchte, und wenn ich sagen kann: "Ich befürworte nichts, weil ich mich der großen kosmischen Natur der Dinge hingebe", kann ich davon ablassen, den Rat zu geben, aber nicht zu nehmen jede Gaffel, heuchlerisch zu sein. Ich kann jede Debatte darüber vermeiden, ob der Rat fundiert ist. Sobald mich jemand herausfordert, kann ich sagen: "Wow, warum bist du so kritisch? Ich gab keinen Rat. Ich glaube an die kosmische Einheit und es ist alles gut. "Das sollte sie zum Schweigen bringen.

Dein Verhalten ist egomanisch – nicht unbedingt schlecht. . . Ein weiterer verbaler Trick ist es, Ratschläge in Form von geladenen Begriffen in "Fakten" zu schmuggeln. Zum Beispiel, wenn ich sagte: "Tatsächlich bekommen die Leute Angst und fangen an, Menschen zu beurteilen, wenn ihre Egos bedroht sind. Sie gehen auf die Ego-Befriedigung ein, um sich ihren Mitmenschen überlegen zu fühlen. "Die Satzstruktur ist deklarativ, aber sie ist voller wertender Worte. Menschen als "ängstlich und bedroht" zu bezeichnen, deutet darauf hin, dass sie schwach oder aus dem Gleichgewicht geraten sind. "Menschen beurteilen" soll abwertend sein. (Man sollte nicht über andere Leute urteilen, so das Urteil.) "Ego-Befriedigung" klingt nachsichtig und "fühle dich deinen Mitmenschen überlegen" hört sich überhaupt nicht gesund an. Wenn ich die belasteten Worte in Betracht ziehe, könnte mein Ziel mich beschuldigen, sehr verurteilend und vorschreibend zu sein, aber ich kann das alles abstreiten, weil ich auf den ersten Blick eine harmlose Korrelationserklärung abgegeben habe. Ich meine, ich verschreibe nicht, beschreibe ich. Was stimmt damit nicht? Das sollte sie zum Schweigen bringen.

Schau, du nimmst es so, wie du willst. . . Trotz der zweifelhaften Implikationen von Single-Spaced-Strategien gibt es immer genügend Platz zum Lesen und Schreiben zwischen den Zeilen der Dinge, die wir sagen. Sie sind offen für Interpretationen. Die Bedeutung, die wir aus den Dingen ziehen, die die Leute sagen, könnte die beabsichtigte Bedeutung sein oder etwas, das wir in sie hineinlesen – es ist immer ein bisschen mehrdeutig. Es ist oft unklar, wer für eine bestimmte Interpretation verantwortlich ist – hatte ich es wirklich vor oder sind es die Zuhörer, die es lesen? Angesichts dieser Zweideutigkeit kann ich Ratschläge einschmuggeln und die Leute dann beschuldigen, sie eingelesen zu haben. In der Tat kann ich mit einer kleinen Geste meine Gewehrläufe auf ihre Glashäuser richten. Ich kann schockiert über ihre "Fehlinterpretation" und entsetzt darüber sein, was sie über sie verrät. "Wow, meine harmlose Nachricht ist sicher etwas in dir aufrühren. Ich frage mich, was dich dazu bringt, so unangemessen auf das zu reagieren, was ich gesagt habe. "Das sollte sie zum Schweigen bringen.

Ich versuche nur zu helfen. . . Wenn all diese krypto-verschriftlichten Techniken (und da sind mehr) mich nicht erfüllen und jemand die Wege aufzeigt, in denen es nicht leugnen kann, dass ich Rat gebe, kann ich schnell zu einem "Gut, was ist daran falsch?" Ansatz. Aber ich würde das auch am besten tun. Es ist nicht gut zu sagen, dass ich gegen den Rat bin und dann, wenn ich bedrängt werde, dass ich dafür bin. Trotzdem kann ich unter dem Radar die gleiche Wirkung erzielen, wenn ich mich nach der Eindringung verwundet fühle, betrübt über ihre mangelnde Dankbarkeit für mein großzügiges Angebot an Führung. Das sollte sie zum Schweigen bringen.

Doppelter Schutz: Ich kann diese Tricks benutzen, um mich in jede Art von Urteil oder Beratung zu schleichen, aber sie haben besondere Befugnisse, wenn sie beim Beurteilen angewandt werden und darauf hinweisen, dass Menschen nicht urteilen oder Ratschläge geben sollten. Sobald mein Urteil gegen das Urteil in der Konversation Glaubwürdigkeit erlangt hat, kann ich es verwenden, um alle Herausforderungen meines Urteils gegen das Urteil abzuwehren. Ich kann die Theorie anwenden, um jede Kritik meiner Theorie abzuwehren. Wenn jemand sagt: "Jeremy, dein Rat ist fehlerhaft", zusätzlich zu all diesen Tricks, die mich leugnen lassen, dass ich einen Rat gegeben habe, kann ich auch einfach behaupten, dass sie wertend sind. Eine solche Theorie zu schützen, ist ein alter Trick, um totalitäre Dogmen auf eine feste Grundlage zu stellen.

"Unser Glaube hat die Macht, dich als Sünder zu verurteilen, und wenn du unsere Maßstäbe in Frage stellst, bedeutet das, dass du mit Sicherheit ein Sünder bist."

"Wir werden Sie auf die schwarze Liste setzen, wenn wir uns entscheiden, dass Sie ein Kommunist sind, und wenn Sie unser Urteil in Frage stellen, dann sind Sie eindeutig ein Kommunist."

"Du wirst als egomanisch verurteilt, wenn du ein Urteil fällst, und wenn du bezweifelst, dass dies ein vernünftiger Standard ist, ist das ein Beweis dafür, dass du ein Egomane bist. "

Das sollte sie zum Schweigen bringen.

Lass es dich nicht zum Schweigen bringen.

Related of "Crypto-Rezept: Ratschläge, wie man Ratschläge geben kann, ohne zu scheinen"