Auswerten, was in dunklen Momenten am wichtigsten ist

Sergey Galushko/Deposit Photos
Quelle: Sergey Galushko / Deposit Fotos

Seit den schrecklichen und tragischen Ereignissen in Orlando ist es etwas mehr als zwei Wochen her. Die Nachricht von den Toten und Verletzten erschütterte unsere Nation im Kern. Für viele hat es uns reflektiert und gewissermaßen unser Leben neu bewertet. Warum dauert es oft ein tragisches Ereignis für uns, aufzuhören, Luft zu holen und die Welt anders zu sehen? Tag für Tag werden viele Dinge für selbstverständlich gehalten, aber eine Krise kann uns zwingen, unsere Scheuklappen abzulegen und erneut zu überprüfen, wie wir unser Leben leben.

Tragische Zeiten können uns dazu bringen, die Dinge in einem neuen Licht zu sehen. Die Dinge, die uns in der Nacht zuvor wach gehalten haben, sind keine weitere schlaflose Nacht wert. Wir beginnen zu erforschen, was am wichtigsten ist und ob wir ein Leben in Übereinstimmung mit unseren Werten leben oder nicht. Es sind unsere Werte, die uns helfen, uns zu halten und uns treu zu bleiben, und ohne sie verlieren wir leicht unseren Weg. Sie sind der Eckpfeiler unserer Überzeugungen, Ideen und Prioritäten. Sie sind unser innerer Kompass; Sie geben uns Orientierung, Klarheit und Vision.

Felix Pergande/Deposit Photos
Quelle: Felix Pergande / Deposit Fotos

Wenn Sie Ihren Zweck nicht kennen, müssen Sie möglicherweise Ihren Wertkompass kalibrieren. Um zu beginnen, zeigen Sie es auf True North und finden Sie Ihr authentisches Selbst. Stellen Sie sich vor, in einem Raum mit einer Gruppe von Menschen, die über Sie sprechen, unsichtbar zu sein. Denken Sie über die Dinge nach, die sie sagen würden und was Sie für sie sagen möchten. Würden sie zusammenpassen? In was für ein Leben würdest du gerne sagen, dass du lebst (zB ein Leben in Integrität, ein Leben in Loyalität, vielleicht ein Leben voller Mitgefühl und Liebe)? Welche Persönlichkeitsmerkmale möchten Sie ihnen zuordnen (abenteuerlich, charismatisch, engagiert, ehrenhaft usw.)? Die Art und Weise, in der Sie möchten, dass andere Sie sehen, stellt die Eigenschaften dar, die Sie für wichtig halten. Sie reflektieren, wer du sein willst und wie du dein Leben leben willst.

Oft sind unsere Leben so beschäftigt, dass wir vergessen, uns um unsere psychologischen, spirituellen und physischen Bedürfnisse zu kümmern … und infolgedessen verlieren wir unseren Weg. Wir fallen in eine Routine, und obwohl Routinen gut sein können, können sie uns auch davon abhalten, unser Leben in vollen Zügen zu leben. Wir werden in einem Zyklus des gleichen alten alten gefangen und stecken bleiben. Wenn das passiert, verpassen wir es, all die wunderbaren Dinge zu erforschen, die diese Welt zu bieten hat. Es braucht ein medizinisches Testergebnis, das positiv zurückkommt, einen Autounfall, in dem ein geliebter Mensch pfarrt, ein Kind, das während eines Familienurlaubs sein Leben verliert, neunundvierzig unschuldige Menschen, die eine Wochenendnacht verbrachten, um ihr Leben zu verlieren in einem sinnlosen, bösen Akt, oder ein Musiker, der seinen Traum lebt, nur um das Leben von einem Star-verrückten Fan zu früh beendet zu haben, um unser System zu kalibrieren … aber warum?

Es mag Zeiten geben, in denen wir uns aus dem tragischen Ereignis entfernen können, aber dann gibt es Zeiten, in denen das, was geschehen ist, unser Leben so tief berührt, dass wir darüber nachdenken, was wir für selbstverständlich halten und was wir ändern müssen. Dieses Niveau der Selbsterforschung kann uns eine Chance für Wachstum geben – und anstatt die Nachrichten oder den Verlust vergeblich zu nehmen, können wir zusammenkommen und zu stärkeren und besseren Menschen heranwachsen. Wir können unseren Wertkompass auf unseren wahren Norden setzen.

Roger Hall/Deposit Photos
Quelle: Roger Hall / Deposit Fotos

Die jüngsten tragischen Ereignisse zeigen, dass das Leben kurz ist. Wir nehmen viel als selbstverständlich hin und verpassen dadurch die Dinge, die am wichtigsten sind. Wie können wir jeden Tag in vollen Zügen erleben? Noch besser, wie können wir uns auf das konzentrieren, was am meisten zählt – heute? Heute kommt es darauf an, denn heute ist alles, was wir haben. Es besteht kein Zweifel: Das Leben ist ein Mysterium, und obwohl wir es nie herausfinden können, können wir uns dessen bewusst werden, was wir in diesem Moment haben.

Related of "Auswerten, was in dunklen Momenten am wichtigsten ist"