7 Tipps zur Stressbewältigung für Smart People

Taktiken zur Vorbeugung und Bewältigung von Stress

Pixabay, CC0 Public Domain

Quelle: Pixabay, CC0 Public Domain

Heutzutage scheint Meditation der am häufigsten empfohlene Stressfaktor zu sein. Aber viele meiner verstockten Kunden finden ein Gräuel, das ihr Gehirn für Zeitabschnitte herunterzieht. Einer sagte: “Es ist nicht nützlicher als ein Nickerchen und sobald ich wieder zu Bewusstsein komme, habe ich mehr Angst davor, Zeit verloren zu haben und nichts getan zu haben.” Selbsthilfe-Koryphäe und University of Pennsylvania Professor Adam Grant, schrieb einen Artikel in der New York Times mit dem Titel: Können wir den Meditationswahnsinn stoppen?

Natürlich hat Meditation einigen Leuten geholfen, Stress abzubauen, aber hier konzentriere ich mich auf Taktiken, die meinen intelligenten Klienten öfter geholfen haben. Diese stammen aus meinem neuen Buch Careers for Dummies.

Strukturieren Sie Ihr Leben, um Stress abzubauen. Eine wichtige Quelle von Stress für helle Menschen ist die Arbeit mit weniger Licht. Sie fühlen sich oft in einer Situation, in der sie nicht gewinnen: Wenn sie solchen Leuten zu oft “konstruktive Kritik” geben, werden sie als negativ, als Alleskönner oder nicht als Teamplayer angesehen. Aber wenn sie schweigen, wissen sie, dass Produkte und Prozesse am Arbeitsplatz schlechter sind, als sie sein könnten. Ein Klient sagte: “Es ist schwer, solche Idiotie zu sehen, ohne zu sprechen. Es ist, als ob man ein Kind in eine belebte Straße rennt und nichts dagegen unternimmt. ”

Oft ist es die beste Option, nicht verhandelbar zu machen, dass die Menschen, mit denen Sie arbeiten, Ihre intellektuellen und emotionalen Kollegen sind. Oder arbeite alleine. Meine leistungsfähigen Kunden haben häufiger die Mittel, um zu entscheiden, für wen sie arbeiten und wie sie sich erfolgreich selbstständig machen können.

In ähnlicher Weise macht es dieses Mittel wahrscheinlicher, dass Sie eine Arbeit wählen können, die Sie nicht stressvoll finden: lustvoll, nur mäßig schwierig, und was sich wie eine würdige Arbeit anfühlt, so dass jeder Stress sich eher als akzeptabler Preis für die Arbeit anfühlt was du für wichtig hältst.

Eine andere Möglichkeit, dein Leben zu strukturieren, um Stress zu reduzieren, ist, zu Hause zu arbeiten – Pendler sind immer länger und damit stressiger. Und Sie können Ihre Umgebung zu Hause steuern. Beispielsweise kann Ihr Arbeitsbereich statt einer lauten Cube-Farm so leise sein, wie Sie möchten, oder Sie spielen Musik.

Ersetzen Sie das Urteil durch Sympathie. Per Definition müssen Menschen mit hoher Fähigkeit oft mit weniger intelligenten Arbeitskollegen, Kunden usw. zu tun haben. Eine typische viszerale Reaktion ist Frustration. Versuchen Sie, dies durch Dankbarkeit für die Geschenke, die Sie erhalten haben, und die Sympathie für ihre Situation zu ersetzen. Wenn Sie mit einem Kind mit Down-Syndrom sprechen würden, wäre Ihre Emotion wahrscheinlich eher Sympathie als Wut. Versuchen Sie, diese Denkweise aufzurufen, wenn Sie mit Leuten zu tun haben, die Sie für weniger fähig halten.

Entferne dich selbst. Zwangsläufig werden Sie mit einer Person frustriert sein. Wenn möglich, ziehe dich selbst heraus, wenn auch nur für einen Moment, um dein emotionales Gleichgewicht wieder herzustellen. “Entschuldigen Sie mich einen Moment, ich muss die Toilette benutzen” könnte genug sein.

Nimm Microbreaks. Wenn Sie anfangen, sich gestresst zu fühlen, machen Sie eine 10-Sekunden-Stretch-Pause oder eine tiefe Atempause. Brauche mehr? Probieren Sie einen Spaziergang von 3, 5 oder 10 Minuten. Das ergibt maximale Spannungsreduzierung pro Minute. Längere Pausen erreichen schnell einen Punkt abnehmender Erträge. Zum Beispiel kann ein zweistündiges Mittagessen, geschweige denn ein zweiwöchiger Urlaub, wegen der ganzen Arbeit, die während dieser Zeit durchgeführt werden konnte oder sollte, zu mehr Stress führen.

Machen Sie sich gut, um Zaudern zu mildern. Sie werden erfolgreicher darin sein, Ihre Pausen moderat zu halten, indem Sie Ihre Verschleppungstendenzen besser kontrollieren können. Zu diesem Zweck könnten Sie die Zeitmanagement- und Aufschiebungstips für Smart People lesen.

Gedankenstopp. Dieses Tool ist nützlich für fast alle, aber effektiver für helle Menschen. Jedes Mal, wenn ein stressiger Gedanke in das Bewusstsein eintritt, wenn du nichts dagegen tun kannst oder willst, dann sprich wortwörtlich “stoppe” mit dir selbst und bringe dein Denken sofort zu etwas Konstruktivem um. Warum ist das leichter für helle Leute? Weil sie leichter andere Dinge zum Nachdenken und Handeln finden können.

Hol dir einen Hund. Natürlich bringen Hunde vor allem in den ersten Wochen Stress, der trotz hartnäckigem Töpfchen- und Gehorsamstraining Chaos anrichten kann. In den ersten Wochen, in denen ich meinen Hund Einstein hatte, zerkaute er die einzige Brille, die ich je mochte. Er entschied sich auch, meine Medikamente zu sich zu nehmen, was eine Notfallreise zum Tierarzt erforderte. Und als ich meine Zeitung bekam, floh er aus dem Haus und rannte auf die Autobahn. Stellen Sie sich vor, wie ich in meinen Nachtklamotten auf die Autobahn renne, um den Idioten zu holen. (Einsteins Name ist falsche Werbung.) Aber seitdem war er ein großer Stressreduktor. Umarmungen, Bauchstreichungen, regelmäßige Spaziergänge und das Einschlafen an meiner Wade machen Einstein zu einem stressigen Kerl.

Das wegnehmen. Stress ist unvermeidlich, aber diese Tipps sollten helfen. Zumindest über die Möglichkeit nachdenken.

Ich lese das laut auf YouTube :

Dies ist Teil einer Reihe von Tipps für intelligente Menschen. Alle von ihnen sind in meinem Blog hier auf PsychologyToday.com. Und Videos von jedem sind auf meinem YouTube-Kanal.

Related of "7 Tipps zur Stressbewältigung für Smart People"