5 wesentliche Strategien für Schlaflosigkeit

Quelle: Open source Kein Copyright

Unser Gehirn-Geist wird durch den Licht- und Dunkelzyklus reguliert und angesichts dessen, wie gestört diese Zyklen in unserem modernen Leben sind, ist es kein Wunder, dass Schlaflosigkeit unsere Klienten plagt? Schlaflosigkeit ist entweder durch die Unfähigkeit gekennzeichnet, mitten in der Nacht einzuschlafen oder aufzuwachen und nicht leicht in den Schlaf zurückzukehren. Es ist wichtig zu unterscheiden, welches das Problem ist, um festzustellen, welche der folgenden Strategien helfen wird.

Zirkadianer Rhythmus

Unsere Gehirne sind so konzipiert, dass sie mit dem Licht aufwachen und mit dem Dunklen schlafen. Dies wird als 24-Stunden-Schlaf-Wach-Zyklus oder als zirkadianer Rhythmus bezeichnet. Wir sehen das Ungleichgewicht dieses Rhythmus bei Schlaflosigkeit, Depression, PTBS, Bi-Polar, Fibromyalgie, PMS und Alterung. Um diese Symptome erfolgreich anzugehen, müssen wir das zugrundeliegende Problem ausbalancieren; Störung des zirkadianen Rhythmus. In der Tat verschlechtert das Vertrauen auf Medikamente nur den Rhythmus und unterbricht die Gehirnfunktion, so dass Ihre Kunden dankbar sein werden, wenn Sie diese Alternativen anbieten.

Strategie 1: Blaue Lichtblockierbrille

Die blaugrüne Wellenlänge des Lichtspektrums ist die wichtigste Welle, um Melatonin, das Schlafhormon, das bei Dunkelheit freigesetzt wird, zu deprimieren. Deshalb ist das Fernsehen, das späte Lesen oder Arbeiten am Computer (die das blaugrüne Licht über die Augen direkt ins Gehirn strömen lassen) stimulierend und trägt zur Schlaflosigkeit bei. Dies ist auch der Grund, warum wir am Morgen helles Licht und blaues Licht anwenden, um das Gehirn aufzuwecken und SAD und Depression zu behandeln.

Wenn wir jedoch ruhig schlafen wollen, muss diese Lichtwelle nachts blockiert sein. Wenn wir älter werden, haben wir weniger Melatonin, also steigt die Herausforderung. Spezielle bernsteinfarbene Blaulicht-Blockierungsgläser, die die blaue Welle des Lichtspektrums blockieren, verbessern nachweislich den Schlafbeginn. Ich empfehle diese Brille meinen Kunden (einschließlich Teens mit der Diagnose ADHS) 1 Stunde vor dem Einschlafen zu verwenden. Dies ermöglicht es ihnen auch weiterhin mit Licht zu tun, was sie wollen, aber dennoch die Vorteile zu nutzen. Verwenden Sie die Brille für mindestens 3 Nächte hintereinander, bevor Sie ihre Wirksamkeit für Sie bestimmen.

Strategie 2: Melatonin hinzufügen

Diese Personen können auch 0,5 mg Melatonin eine Stunde vor dem Schlafengehen profitieren. Vorsicht: Viele Menschen nehmen zu viel von diesem wichtigen Hormon. Gehen Sie nicht über 0,5mg hinaus und ich empfehle es niemandem unter 40 Jahren, außer gelegentlich.

Strategie 3: Blaue Lichtblockierungsgläser für Symptome von Manie

Bi Polar wird nun als Störung des zirkadianen Rhythmus verstanden. Natürliche Ansätze, diesen Rhythmus neu zu regulieren, helfen daher, die Symptome zu reduzieren. Die Verbesserung der Symptome kann effektiv mit Blaulicht-blockierenden Gläsern und Ernährungsunterstützung erfolgen. In einer Studie trugen die Teilnehmer täglich zwischen 18:00 Uhr und 8:00 Uhr eine Brille, entfernten die Brille für den Schlaf und sorgten dafür, dass bis 8:00 Uhr keine Lichteinwirkung erfolgte. Die Verwendung von Brillen in dieser Kohorte zeigte eine Verringerung der Symptome auf der Grundlage der Young Mania Rating Scale.

Strategie 4: Natürliches Lithium

Lithiumcarbonat ist bekannt als ein Medikament, das die Symptome von Bi-polar reduziert, aber es hat auch schreckliche Nebenwirkungen, die erfordern, dass wir Alternativen suchen. Das Mineral Lithium (Lithium Orotat) ist jedoch eine natürliche, nebenwirkungsfreie Alternative, die sehr nützlich ist, um die Regulation der zirkadianen Rhythmen und des Schlaf-Wach-Zyklus zu unterstützen. Die empfohlene Dosis kann bei schweren Depressionen 15-150 mg pro Tag betragen. Es ist immer ratsam, mit einem sachkundigen Kliniker zu arbeiten, der personalisierte Pflege und Tests anbieten kann.

Strategie 5. Essen vor dem Schlafengehen? Ja!

Schlafstörungen sind eine Art von Schlaflosigkeit, aber was ist, wenn Sie leicht einschlafen, aber ein paar Stunden nach dem Schlafen aufwachen? Sie können von einer Blaulicht-blockierenden Brille profitieren und viele Menschen mit Stimmungslabilität oder ein älteres Gehirn werden von Lithiumorotat profitieren, aber das fehlende Stück hier könnte die Notwendigkeit sein, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren, um den Schlaf zu erhalten. Um zu testen, ob dies hilft, essen Sie einfach eine Unze oder so von tierischem Protein oder rohen Nüssen und einer Unze eines stärkehaltigen Kohlenhydrats, kurz bevor Sie schlafen gehen. Tun Sie dies für mehrere Nächte, bevor Sie die Wirksamkeit bestimmen. Sie werden vielleicht eine langsame, aber stetige Verbesserung bemerken.

 Open Source no copytight
Quelle: Nacht und Schlaf: Open Source nicht kopierbar

Fazit

Schlaf zu verbessern ist ein Prozess. Der Schlaf verbessert sich normalerweise, wenn mehrere Selbsthilfestrategien gleichzeitig durchgeführt werden. In zukünftigen Posts werde ich weitere Methoden erforschen, um Hell-Dunkel-Rhythmen und damit Schlaf zu unterstützen.

Rhythmen der Erholung: Trauma Natur und Körper

Möchten Sie mehr über zirkadianen Rhythmus und Trauma erfahren? Mein klinisches Buch Rhythms of Recovery: Trauma, Natur und der Körper erforscht diese und andere integrative Medizin für Strategien der psychischen Gesundheit, die funktionieren!

Related of "5 wesentliche Strategien für Schlaflosigkeit"