30 Dinge, die ich (endlich) 2014 gelernt habe

1. Die kleinen Dinge sind wichtig. Und wirklich, sie sind nicht so klein.

2. Alles rechtzeitig bedeutet wirklich alles rechtzeitig.

3. Du kannst furchtlos du selbst sein. Diejenigen, die dich lieben, werden dich lieben. Ignoriere den Rest.

4. Die Welt braucht uns zu leben, was wir lieben. Sei das Licht. Und strahle es.

5. Wenn Sie denken, dass Sie es tun können, können Sie es tun. Zurück dich selbst.

6. Sie können zu Ihren eigenen Bedingungen leben, ohne Kompromisse einzugehen.

7. Wenn du wirklich lernst nein zu sagen, werden die richtigen Dinge zu einem Ja.

8. Wir sind alle kreativ. Zum Kern. Denk daran, was du früher geliebt hast, dann tu es.

9. Sie sollten beginnen, bevor Sie bereit sind. Und mach weiter, wenn du aufhören willst.

10. Sie müssen nicht Ihren gesamten Speicherplatz löschen. Löschen Sie einfach den Platz, der zählt.

11. Mach weiter. Wirklich, mach weiter.

12. Mach, was deine Seele glücklich macht.

13. Vertraue dem Universum. Es hat deinen Rücken.

14. Sie können große Veränderung sanft schaffen.

15. Du weißt mehr als du denkst. Und du bist tapferer, als du denkst.

16. Das göttliche Weibliche ist heilig. So ist das göttliche Männliche. Balance bringt Harmonie.

17. Anmut und Leichtigkeit ist der kickassigste Weg, den es gibt.

18. Zeit ist kostbar und das Leben ist kurz. Aber es geht wirklich um Energie.

19. Was du tust, macht einen Unterschied. Handle so.

20. Es ist sicher, deine Brillanz zu besitzen.

21. Stoppen Sie zu vergleichen. Es gibt keinen Unterschied zu dir (und sowieso, jeder hat seine Scheiße zu tun).

22. Folge deinen Instinkten. Vertraue ihnen, so wie dein Leben davon abhängt. Es tut.

23. Genieße die Magie und es wird mehr davon geben.

24. Dekonstruiere deinen Neid. Es hat Unterricht, um Sie zu unterrichten.

25. Ehre deine Muse. Wenn du sie nicht respektierst, wird sie nicht mehr auftauchen.

26. Wenn du arbeitest, bist du eine Zone des Genies, du wirst vom größten Dienst sein.

27. Sie müssen auf sich selbst aufpassen. Keine Ausnahmen. Keine Ausreden.

28. Traurige Dinge passieren. Zu wirklich guten Leuten. Und du kannst es nicht immer erklären.

29. Sie verdienen jeden Erfolg, wie auch immer Sie ihn definieren. Begnüge dich nicht mit weniger als deinem Herzenswunsch.

30. Sei dankbar für jeden Augenblick, den du hast. Jeder einzelne.

Für weitere Inspiration, lesen Sie weitere Arbeiten von Megan Dalla-Camina, Rise and Shine und bekommen Sie alles über alles.

Related of "30 Dinge, die ich (endlich) 2014 gelernt habe"