25 Zitate über Langeweile

Langeweile … ist die Schuld der Person, die es erlebt? Lesen Sie diese Zitate, um mehr zu erfahren.

Langeweile ist die Wurzel allen Übels – die verzweifelte Weigerung, man selbst zu sein. – Sören Kierkegaard

Die beiden Feinde des menschlichen Glücks sind Schmerz und Langeweile. – Arthur Schopenhauer

Langeweile ist nur die Kehrseite der Faszination: Beide hängen davon ab, außerhalb einer Situation zu sein, und eine führt zu der anderen. – Arthur Schopenhauer

Langeweile: Der Wunsch nach Wünschen. – Leo Tolstoi

Ich habe den großen Ehrgeiz, eher an Erschöpfung als an Langeweile zu sterben. – Thomas Carlyle

Das Gleiche immer und immer wieder zu tun, ist nicht nur Langeweile: Es ist eher zu kontrollieren als zu kontrollieren, was Sie tun. – Heraklit

Ihr wahrer Reisender findet Langeweile eher angenehm als schmerzvoll. Es ist das Symbol seiner Freiheit – seine übermäßige Freiheit. Er akzeptiert seine Langeweile, wenn es nicht nur philosophisch, sondern fast mit Vergnügen kommt. – Aldous Huxley

Vielleicht ist das zweitgrößte Verbrechen der Welt Langeweile. Der erste ist eine Bohrung. – Jean Baudrillard

Sie wollte sich hauptsächlich nicht langweilen, weil sie nicht langweilig war. – Zelda Fitzgerald, Die gesammelten Schriften

Es gibt keine uninteressanten Dinge, nur uninteressierte Menschen. – GK Chesterton

Ist das Leben nicht tausendmal zu kurz, um uns zu langweilen? – Friedrich Nietzsche

Die Wahrheit ist, dass alle gelangweilt sind und sich den Kultivierungsgewohnheiten widmen. – Albert Camus, Die Pest

"Ich bin gelangweilt" ist eine nutzlose Sache zu sagen. Ich meine, du lebst in einer großen, großen, weiten Welt, von der du kein Prozent gesehen hast. Selbst das Innere deines eigenen Geistes ist endlos, es geht für immer weiter, innerlich, verstehst du? Die Tatsache, dass du lebst, ist erstaunlich, also kannst du nicht sagen, dass mir langweilig ist. "- Louis CK

Langeweile ist die Überzeugung, dass Sie nicht ändern können … das Kreischen von ungenutzten Kapazitäten. – Saul Bellow, Die Abenteuer von Augie March

Millionen sehnen sich nach Unsterblichkeit, die an einem verregneten Sonntagnachmittag nicht wissen, was sie mit sich machen sollen. – Susan Ertz

Er war gelangweilt, das ist alles, gelangweilt wie die meisten Leute. Daher hatte er sich aus ganzem Stoff ein Leben voller Komplikationen und Dramatik gemacht. – Albert Camus, Der Fall

Wenn Menschen gelangweilt sind, sind sie vor allem mit sich selbst gelangweilt. – Eric Hoffer

Langeweile ist die Angst vor sich selbst. – Marie Josephine de Suin

Meine Verzweiflung ist weniger Verzweiflung als Langeweile und Einsamkeit. – Anthony Swofford, Jarhead

Ich bin überzeugt, dass Langeweile eine der größten Qualen ist. Wenn ich mir die Hölle vorstellen würde, wäre es der Ort, an dem Sie ständig gelangweilt wären. – Erich Fromm, Das Dogma Christi

Langeweile ist das tödlichste Gift. – William F. Buckley, Jr., Meilensteine

Das Heilmittel für Langeweile ist Neugier. Es gibt kein Heilmittel für Neugier. – Ellen Parr

Um frei und glücklich zu leben, muss man Langeweile opfern. Es ist nicht immer ein leichtes Opfer. – Richard Bach

Es gibt keine Entschuldigung, um sich zu langweilen. Traurig, ja. Wütend, ja. Deprimiert, ja, verrückt, ja. Aber es gibt keine Entschuldigung für Langeweile. – Viggo Mortensen

Wenn einem Mann nicht beigebracht wird, was mit Erfolg zu tun ist, nachdem er es bekommen hat, muss die Errungenschaft davon zwangsläufig zur Langeweile werden. – Bertrand Russell

www.stephaniesarkis.com

Copyright 2013 Sarkis Medien LLC

Related of "25 Zitate über Langeweile"